10 Effektive Hausmittel für strahlende Haut

0
Warning: sprintf(): Too few arguments in /customers/e/6/c/niemehrakne.net/httpd.www/wp-content/plugins/linkify-text/linkify-text.php on line 363

Heutzutage ist eine saubere, strahlende und attraktive Haut der Traum vieler Menschen, aber die Menschen sind stärker auf Kosmetika angewiesen, die gefährliche Chemikalien enthalten

Viele der Kosmetika enthalten sowohl allergische als auch krebserregende Stoffe.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne

Die Ursache der stumpfen Haut ist die zunehmende Umweltverschmutzung, ungesunde Erowie hormonelle Ungleichgewichte.

Es gibt sichere und wirksame pflanzliche Teintpflegemittel, die in unseren Küchen zur Verfügung stehen.

Laut Ayurveda stehen Haut, Blut und Pitta-Dosha in einem Zusammenhang. Die vitiated Blut Störungen sind als Hautstörungen sowie unausgewogenes Pitta Dosha zeigt sich die Verderben des Blutgewebes, die verschiedenen Hautstörungen führt.

Unter den fünf Arten von Pitta-Dosha, die im Ayurveda beschrieben werden, kontrolliert Bhrajaka Pitta sowohl die Hautqualität als auch den Teint. Daher ist Bhrajaka Pitta erforderlich, um sowohl eine glänzende als auch gesunde Haut zu erhalten.

Im Ayurveda werden Teintverstärker direkt mit der Wirkung von Blutreinigern sowie Blutreinigungsmitteln in Verbindung gebracht. Deshalb ist es wichtig, vor jeder chemischen Behandlung Blutreiniger oder Blutberuhigungsmittel zu konsumieren.

Blutreiniger oder Blutberuhigungsmittel Kräuter sind in der Regel adstringierend oder bitter im Geschmack.

Also, der erste Schritt zur strahlenden Haut ist die Beseitigung der Hautkrankheiten.

10 Hausmittel für strahlende Haut sind:

Kurkuma und Aloe Vera :

1 Teelöffel frische Kurkuma sollte mit 2 Teelöffeln Aloe Vera Fruchtfleisch eingerieben werden und diese beiden Zutaten gründlich vermischen und auf das Gesicht auftragen. Waschen Sie das Gesicht nach 45-60 Minuten.

Rosenblätter:

Zu gleichen Teilen werden Rosenwasser und Neem-Blätter zu einer feinen Paste verarbeitet. Verdünnen Sie diese Mischung mit Amla-Saft und tragen Sie diese Paste über die Gesichtshautoberfläche auf, um eine strahlende und aknefreie Haut zu erhalten.

Wegen der Umweltverschmutzung ist es notwendig, das Gesicht mindestens zweimal pro Woche zu schrubben. Zum Schrubben nimmt man eine reife Banane, etwas Honig und Olivenöl.

Diese Zutaten gut mischen und 2 Minuten lang auf dem Gesicht schrubben. Nach dem Schrubben das Gesicht mit lauwarmem Wasser waschen.

Dieses Mittel macht die Haut weich, sauber und gesund.

Nehmen Sie eine kleine Menge Olivenöl, Kaffee, Zucker und Zitronensaft. Alle Zutaten gründlich mischen und 2 Minuten auf dem Gesicht verreiben.

Der Kaffee hilft bei der Entfernung der abgestorbenen Zellen auf der Haut. Wenn Sie dieses Mittel regelmäßig anwenden, wird die Haut strahlen.

Fuller’s Earth (Multani Mitti) und Kamillentee 

Die Kamillenblüte ist europäischen Ursprungs, wird aber in Indien seit einigen Jahrhunderten angebaut. Die Kamille hat antibakterielle Eigenschaften und regeneriert die Hautzellen.

½ eine Tasse Kamillentee abseihen und mit 3 Teelöffeln Bleicherde mischen. Tragen Sie diese Packung zweimal wöchentlich auf, um tief sitzenden Schmutz und abgestorbene Hautzellen zu entfernen.

Sandelholz und Joghurt:

Lactobacillus, ein Bakterium, das im Joghurt vorhanden ist, macht die Haut glänzend. Nehmen Sie ein paar Teelöffel Sandelholzpulver, fügen Sie 3 Löffel frischen Joghurt und einige Tropfen Rosenwasser hinzu und tragen Sie diese Gesichtspackung vor dem Bad 15 Minuten lang auf die Haut auf.

Gurken haben einen hohen Wassergehalt. Essen Sie Gurke, um den Körper zu befeuchten oder ihren Saft zu extrahieren, um ihn auf die Haut aufzutragen und so den Feuchtigkeitsgehalt des Gesichts zu erhalten. Es hilft bei der Verbesserung des Glanzes sowie der Helligkeit der Haut.

Die Kartoffel hat erstaunliche Vorteile für die Haut. Kochen, pürieren und mit Zitronensaft oder Honig verrühren. Mischen Sie es gut und tragen Sie diese Mischung 15-20 Minuten auf das Gesicht auf und waschen Sie das Gesicht mit warmem Wasser.

Dieses Mittel hilft bei der Reduzierung von Trockenheit und Juckreiz der Haut.

Amla Maske:

Amla ist seit jeher für ihre strahlende Haut bekannt. Getrocknetes Amla-Pulver über Nacht in Wasser einweichen.

Am Morgen das Wasser abseihen und dieses Wasser zum Waschen des Gesichts aufbewahren. Vor dem Waschen nehmen Sie die eingeweichte Amla und zerdrücken sie zu einer Paste.

Tragen Sie diese Amla-Paste für 30 Minuten auf die Haut auf und waschen Sie das Gesicht mit über Nacht eingeweichtem Amla-Wasser. Dieses Mittel reduziert überschüssiges Hautfett und verleiht der Haut ein klares und bezauberndes Aussehen.

Mandelöl:

Mandelöl ist sehr effektiv bei der Verbesserung des Hautglanzes sowie bei der Beseitigung von dunklen Ringen und schwarzen Flecken im Gesicht.

Waschen Sie das Gesicht mit klarem Wasser. Tragen Sie kurz vor der Schlafenszeit Mandelöl auf das Gesicht auf.

Lassen Sie es über Nacht und am Morgen, waschen Sie das Gesicht mit warmem Wasser oder mit natürlicher Neemseife. Dieses Mittel bringt die Haut natürlicheeines Monats nach der Anwendung zum Leuchten.

Diet for a Glowing Skin

Beziehen Sie leicht verdauliches Gemüse wie Salat, Karotten, Gurken, Fenchel, Spargel etc. mit ein, das einen hohen Wassergehalt hat.

Nehmen Sie Nüsse und Samen in die Ernährung auf, da sie Omega-3-Fettsäuren enthalten, die als gesunde Fette gelten und Ballaststoffe enthalten. Nehmen Sie Mandeln, Leinsamen, Haferflocken in die Ernährung auf.

Vermeiden Sie Stress, denn hohe psychische Belastung ist einer der Hauptgründe für schlechte Haut. Regelmäßige Atemübungen von 5-10 Minuten können durchgeführt werden.

Bleiben Sie hydratisiert: Trinken Sie täglich 8-10 Gläser Wasser. Nehmen Sie Kokoswasser, Granatapfel- und Karottensaft in die Ernährung auf.

Schlafen Sie: Mindestens 7 Stunden Schlaf sind für einen guten, gesunden und strahlenden Teint notwendig, da unsachgemäßer Schlaf zu einem verschärften Vata-Dosha führt, das zu Schlaflosigkeit führen kann, die nicht gut für die Haut ist.

Nehmen Sie Desi Ghee (Butterschmalz) in die Ernährung auf.

Halten Sie sich nur an bittere und scharfe Nahrungsmittel, da die leichten und anregenden Eigenschaften dieser Nahrungsmittel das Prana im Körper erhöhen, das für die Bewegung und die Ausscheidung im Körper verantwortlich ist und die Giftstoffe auf natürliche Weise aus dem Körper entfernt und das Verdauungsfeuer stark hält.

Lebensmittel, die vermieden werden müssen:

  • Vermeiden Sie chemisch behandelte oder gentechnisch veränderte Lebensmittel.
  • Konserven, gefrorene oder verarbeitete Lebensmittel müssen vermieden werden.
  • Essen Sie nur frisch zubereitete Speisen.
  • Vermeiden Sie Fastfood, da diese Nahrungsmittel raffiniertes Mehl enthalten, das das Verdauungsfeuer nicht stark hält, die Körperkanäle blockiert halten und dadurch die Doshas verderben.
  • Halten Sie sich von zu vielen süßen und salzigen Geschmäckern fern.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne