Bakuchiol: Ein ‘natürlicheres Retinol’, das ebenso wirksam für die Haut ist

0

Bakuchiol - Dr. Axe

Wenn Sie auf der Suche nach einem “natürlnatürlichenol” sind, das sanfter zu Ihrer Haut ist, aber dieselben hautverbessernden Eigenschaften besitzt, suchen Sie nicht weiter als Bakuchiol. Dieses Antioxidans auf pflanzlicher Basis fördert ein gesundes Altern ohne das Risiko von Hautreizungen oder Empfindlichkeit.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne

Obwohl diese natürliche Verbindung noch etwas unter dem Radar ist, beginnt sie in der Kosmetik- und Schönheitsbranche Aufmerksamkeit zu erregen. Wenn Sie empfindliche Haut haben und Rötungen oder Reizungen durch andere beliebte Hautinhaltsstoffe verspüren, ist es vielleicht an der Zeit, Bakuchiol auszuprobieren.

Was ist Bakuchiol?

Bakuchiol (ausgesprochen buh-koo-chee-all) ist ein Extrakt, der aus den Blättern und Samen der Babchi-Pflanze gewonnen wird. Babchi, oder Psoralea corylifolia, ist ein violettblühendes Kraut, das in der ayurvedischen und traditionellen chinesischen Medizin häufig verwendet wird.

Diese aus der Pflanze gewonnene Verbindung ist als ein neuartiger retinolähnlicher Inhaltsstoff in der Hautpflege bekannt geworden.

Bakuchiol ist bekanntlich eine sanftere Alternative zu Retinol, hat aber viele der gleichen Vorteile. Es wirkt auch als Antioxidans und wird verwendet, um die Gesundheit der Haut zu stärken und ein gesundes Altern zu fördern.

Der pflanzliche Wirkstoff wird als Alternative zu Retinol bei Menschen mit empfindlicher Haut eingesetzt.

Während Retinol manchmal Rötung, Brennen und Stechen verursachen kann, zeigen Studien, dass reines Bakuchiol wegen seiner Fähigkeit, Akne, Melasma, Photoaging und Hyperpigmentierung ohne die unerwünschten Wirkungen zu verbessern, Aufmerksamkeit erregt.

Potentielle Vorteile des Bakuchiol

Der Hauptvorteil von Bakuchiol ist, dass seine Wirksamkeit mit der von Retinol vergleichbar ist, aber es ist bekannt, dass es eine sanftere, rein natürliche Verbindung ist. Hier ist eine Aufschlüsselung der wichtigsten Vorteile des Antioxidans für die Haut und mehr:

1. Reduziert feine Linien und Falten

Eine oft zitierte Studie aus dem Jahr 2014, die im International Journal of Cosmetic Science veröffentlicht wurde, bewertete die Wirkung von Bakuchiol-Extrakt im Vergleich zu Retinol auf die Haut. Die Forscher fanden heraus, dass Bakuchiol, obwohl es keine strukturelle Ähnlichkeit mit Retinoiden aufweist, dennoch ähnlich funktioniert, insbesondere im Hinblick auf sein Genexpressionsprofil.

Die Ergebnisse der Studie zeigten, dass die Teilnehmer nach 12-wöchiger zweimal täglicher Anwendung von Bakuchiol im Gesicht eine signifikante Verbesserung der Linien und Falten sowie der Hautelastizität und -festigkeit und insgesamt eine Verringerung der Lichtschäden erlebten. Die positiven Ergebnisse waren mit denen der Gesichtsbehandlung mit Retinol vergleichbar.

2. Steigert die Elastizität und Festigkeit der Haut

Mehrere Studien weisen darauf hin, dass Bakuchiol-Extrakt dazu beiträgt, die Elastizität und Festigkeit der Haut zu verbessern. In einer klinischen Studie wurde festgestellt, dass ein nächtliches Gesichtsserum aus Bakuchiol, Melatonin und Ascorbyltetraisopalmitat (ein Derivat von Vitamin C) nach 12 Wochen die Festigkeit der Haut erhöhen konnte.

3. Stimuliert Kollagen

Studien zeigen, dass Bakuchiol-Serum an der Hochregulation von Kollagen Typ I und IV in der DNA beteiligt ist und Kollagen Typ III stimuliert. Das bedeutet, dass die Verbindung wie Retinol die Produktion von Kollagen anregt und den Kollagenverlust verhindert.

Da Kollagen als Protein dient, das die Bildung der Haut und des Bindegewebes im gesamten Körper fördert, unterstützt die Steigerung seiner Produktion eine gesunde Alterung und reduziert Falten, Linien und Altersflecken.

4. Beruhigt raue und geschädigte Haut

Bakuchiol hat nährende, entzündungshemmende Wirkungen, so dass es häufig zur Beruhigung rauer, trockener und geschädigter Haut verwendet wird. Es hat hydratisierende Eigenschaften, darunter Squalan, ein Antioxidans mit einem hohen Anteil an Fettsäuren, das die Gesundheit der Haut unterstützt.

Untersuchungen legen nahe, dass Squalan aus pflanzlichen Quellen als Löschmittel für Singulett-Sauerstoff wirkt und die Hautoberfläche vor Schäden durch UV-Strahlen und andere Quellen ionisierender Strahlung schützt. Seine erweichende, feuchtigkeitsspendende Wirkung lindert entzündete und geschädigte Haut und lindert Hautkrankheiten wie atopische Dermatitis und Psoriasis.

5. Bekämpft Akne

Ein weiterer Vorteil von Bakuchiol für die Haut liegt in seiner antibakteriellen Wirkung, die es ermöglicht, Akne zu bekämpfen. Eine in Clinical, Cosmetic and Investigational Dermatology veröffentlichte Studie fand heraus, dass ein Komplex aus Bakuchiol, Ginkgo biloba und Mannitol die Wirksamkeit von Adapalen, einem Vitamin-A-Derivat, bei der Behandlung von Akne verbessern konnte.

Eine Pilotstudie stellte fest, dass Bakuchiol die Akne um etwa 57 Prozent reduzierte, während Salicylsäure die Akne nur um 48 Prozent reduzierte. Wenn die beiden Inhaltsstoffe zusammen verwendet wurden, reduzierten sie Akneläsionen und Entzündungen um bis zu 70 Prozent.

6. Verbessert die Hyperpigmentierung

Unter Hyperpigmentierung versteht man die Verfärbung oder Verdunkelung der Haut. Sie kann zu dunklen Flecken oder Streifen auf der Hautoberfläche führen und kann nach einem zu langen Aufenthalt in der Sonne oder nach einem Akneausbruch auftreten.

Jüngste Forschungen haben ergeben, dass Bakuchiol-Produkte die Hyperpigmentierung und Photoalterung verbessern und im Vergleich zu Retinoiden ein potenziell besseres Sicherheitsprofil aufweisen.

7. Wirkt als Antioxidans und mehr

Eine kürzlich in der Zeitschrift Pharmacological Research veröffentlichte Studie hebt hervor, dass Bakuchiol ein neu entdeckter “Krieger gegen Organschäden” ist Dies ist auf die antioxidative, entzündungshemmende und östrogenähnliche Wirkung der Verbindung zurückzuführen.

Den Forschern zufolge hat Backuchiol nachweislich schützende Wirkungen auf das Herz, die Leber, die Haut und andere Organe ausgeübt. Es kann die Leberfibrose hemmen, Krebszellen – auch im Magen, in der Brust und in der Haut – hemmen, den Blutzuckerspiegel und die Triglyzeride senken, vor Knochenschwund schützen und Osteoporose verzögern.

Risiken und Nebenwirkungen

Bakuchiol wird als die sicherere und schonendere Option im Vergleich zu Retinoiden angepriesen. Es handelt sich um eine pflanzliche, völlig natürliche Verbindung, die in den meisten Fällen keine Austrocknung oder Reizung verursacht.

Es ist auch bekannt, dass das Antioxidans sanft genug ist, um auf empfindlicher Haut angewendet zu werden.

Wenn Sie jedoch nach der Anwendung eines Bakuchiol-Produkts unerwünschte Nebenwirkungen wie Rötung, Brennen oder Stechen verspüren, reagieren Sie möglicherweise empfindlich auf die Verbindung oder einen anderen Bestandteil der Formel, weshalb Sie die Anwendung einstellen sollten.

Es scheint, dass Bakuchiol während der Schwangerschaft im Gegensatz zu Retinol sicher ist, aber um sicher zu gehen, sollten Sie sich von Ihrer Hebamme oder Ihrem Arzt beraten lassen, bevor Sie es in Ihre Hautpflege während der Schwangerschaft geben.

Wie man es anwendet

Sie werden feststellen, dass es immer mehr Schönheitsprodukte gibt, die diesen pflanzlichen Inhaltsstoff enthalten. Eine der beliebtesten Arten, die Verbindung zu verwenden, ist als Bakuchiol-Serum oder -Öl, das morgens und abends im Gesicht verwendet wird.

Sie können Bakuchiol auf die gleiche Weise wie Retinol verwenden. Es kann auf ein sauberes Gesicht aufgetragen oder Ihrer Lieblingsfeuchtigkeitscreme hinzugefügt werden.

Ein weiterer Vorteil der Verwendung von Bakuchiol für Ihre Haut? Es scheint sicher zu sein, es mit anderen Hautpflegebestandteilen zu mischen, so dass der Zusatz zu Seren und Lotionen unbedenklich ist.

Andere Bakuchiol-Produkte auf dem Markt sind Gesichtsreiniger und Gesichtscremes.

Schlussfolgerung

  • Bakuchiol ist ein Extrakt, der aus den Blättern und Samen der Babchi-Pflanze gewonnen wird. Es erfreut sich zunehmender Beliebtheit als sanftere Retinol-Alternative für die Haut.
  • Bakuchiol-Serum wird verwendet, um Falten und feine Linien zu reduzieren, die Hyperpigmentierung zu verbessern, Entzündungen zu reduzieren, Akne zu bekämpfen, die Hautfestigkeit zu verbessern und das Kollagen zu stärken.
  • Die Nebenwirkungen von Bakuchiol sind minimal und praktisch nicht existent. Es ist bekannt, dass es sanft genug für empfindliche Haut ist und keine Irritationen oder Rötungen verursacht.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne