Können Hautpflegeprodukte schlecht werden?

0

Können Hautpflegeprodukte schlecht werden?

Die Entscheidung, wie lange man das Wunderserum, das die Haut gerettet hat, aufbewahren soll, wenn man es braucht, oder wann man die Sonnencreme wegwerfen soll, kann geradezu verwirrend sein, und wir alle haben das schon erlebt.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne

Experten drängen darauf, dass das Festhalten an Schönheitsprodukten nach ihrer Blütezeit keine gute Idee ist, aber wie schlimm kann es wirklich sein?

Hier ist, was Sie darüber wissen müssen, wann Sie Ihre Hautpflegeprodukte aufbewahren und wann Sie sie wegwerfen sollten.

Wie lange halten ungeöffnete Hautpflegeprodukte?

Ungeöffnete Hautpflegeprodukte halten länger als die geöffneten, weil sie weniger Gefahr laufen, Bakterien ausgesetzt und damit kontaminiert zu werden.

Die meisten guten Kosmetikhersteller führen beschleunigte Stabilitätsprüfungen durch, die auch mikrobielle Tests umfassen, um sicherzustellen, dass ein Produkt zwei bis drei Jahre haltbar ist, wenn es ungeöffnet bleibt.

Wenn die Produkte versiegelt sind, bedeutet dies, dass keine Luft oder Bakterien in die Rezeptur eingedrungen sind und diese möglicherweise kontaminiert haben, so dass sie genauso gut wie am Tag der Herstellung sein sollte.

how long do opened skincare products last

Wie lange halten geöffnete Hautpflegeprodukte?

Schönheitsprodukte sind viel leichter zu erkennen, wenn sie abgelaufen sind. Flüssigkeiten und Cremes verfallen schneller und neigen dazu, das Pigment zu verändern und riechen oft etwas komisch, wenn sie einmal abgelaufen sind.

Pulver hingegen halten viel länger, aber niemand will ein Pulver verwenden, das die letzten drei Jahre einfach nur so herumliegt.

Und wer weiß nicht, wie verklumpt die Wimperntusche ist, wenn sie eindeutig bereit ist, in den Müll zu wandern?

Allerdings sind Verfallsdaten bei Hautpflegeprodukten heikel, da sie völlig vom Produkt und den Bedingungen, unter denen es aufbewahrt wird, abhängen.

Ein guter Indikator dafür, wann Produkte ablaufen, wäre es, den Code auf der Rückseite des Produkts zu überprüfen und nach einem runden Glas zu suchen, das mit einer Nummer bedruckt ist, die die Anzahl der Monate angibt, in denen das Produkt nach dem Öffnen verwendet werden kann.

Aber wenn Sie die Schachtel schon weggeworfen haben und nicht herausfinden können, ob das Produkt, das Sie schon lange nicht mehr benutzt haben, noch gut ist, hier ist eine Liste, wie lange Ihre begehrten Artikel genau halten:

✔️ Reinigungsmittel: 6-8 Monate

Obwohl die meisten Reinigungsmittel so formuliert sind, dass sie mehr als zwei Jahre halten, gibt es in Wahrheit keine Bundesverordnung oder klare Richtlinien, die Verfallsdaten festlegen.

Obwohl es wahrscheinlich Anzeichen dafür geben wird, dass Ihr Reinigungsmittel schlecht geworden ist, gibt es keinen Grund für Sie zu warten, bis das passiert. Wenn Sie eine Gesichtswäsche in ihrer aktivsten Form verwenden möchten, werfen Sie sie 6-8 Monate nach dem Öffnen weg.

Darüber hinaus neigen Wanzen dazu, in Wasser schneller zu wachsen, und wasserbasierte Produkte bilden da keine Ausnahme. Daher haben wässrige Reinigungsmittel ein größeres Potenzial für das Wachstum und die Vermehrung von Bakterien. Huch!

✔️ Toner: 12 Monate

Toner kann bis zu 12 Monate halten, insbesondere wenn er ordnungsgemäß versiegelt und kühl gelagert wird.

Während Ihr regulärer Feuchtigkeitstoner manchmal länger als 12 Monate wirken kann, sollten Toner, die aktive Inhaltsstoffe wie AHAs und BHAs enthalten und als Peelinglösung wirken, nicht länger verwendet werden.

✔️ Seren: 6-12 Monate

Seren sind die Art von Produkten, die eine flüssige Konsistenz haben und sich leicht verteilen lassen.

Deshalb ist es, auch wenn bei Seren fast immer ein wenig zu weit geht, nicht empfehlenswert, ihnen nach der Zwölfmonatsmarke weiterhin die Haut anzuvertrauen, auch wenn das bedeutet, dass Sie noch Produkt in der Flasche haben.

Man kann nie genug Feuchtigkeit haben, deshalb scheuen Sie sich nicht davor, feuchtigkeitsspendende Seren auf Ihrem Gesicht einzupacken, als gäbe es kein Morgen, sondern achten Sie darauf, dieselbe Taktik auch bei Seren anzuwenden, die Peeling-Inhaltsstoffe enthalten.

Jedenfalls ist es auf jeden Fall eine gute Idee, Seren, die seit zwölf Monaten geöffnet sind, loszuwerden.

✔️ Feuchtigkeitscreme: 6-12 Monate

Abgelaufene Feuchtigkeitscremes können nicht nur mit der Zeit an Wirksamkeit verlieren, sondern auch potenziell Reizungen verursachen. Die Lebensdauer einer Feuchtigkeitscreme hängt oft von ihrer Verpackung ab.

Das Produkt in einem Glas kann in weniger als sechs Monaten ablaufen, da ein luftdichtes Pumpenprodukt bis zu zwölf Monate und länger halten kann.

Feuchtigkeitscremes, die sich dem Verfallsdatum nähern, beginnen sich in der Regel in der Textur zu trennen und riechen oft komisch, weil die Inhaltsstoffe in der Formel zerbrochen sind, so dass dies ein guter Zeitpunkt ist, sie zu werfen.

✔️ Sonnenschutzmittel: 12 Monate – 3 Jahre

Im Allgemeinen können Gesichtspflegeprodukte bis zu zwölf Monate dauern, mit wenigen Ausnahmen, daher gilt dies auch für Sonnenschutzmittel, die das Gesicht schützen sollen.

Sonnenschutzmittel für den Körper hingegen können bis zu drei Jahre nach dem Kauf im Geschäft halten.

Ich bin mir nicht sicher, was der Grund dafür ist, aber es sieht so aus, als ob die Hersteller dies vielleicht wegen etwas tun, das mit den Chemikalien zu tun hat, die sie zur Herstellung eines Sonnenschutzmittels verwenden.

Während die Haut im Gesicht immer noch die gleiche ist, ist die Haut im Gesicht viel empfindlicher als der Rest des Körpers. Deshalb werden Sonnenschutzmittel für das Gesicht mit sanfteren und weniger wirksamen Inhaltsstoffen hergestellt, die auch weniger langlebig sind.

Sonnenschutzmittel für den Körper haben dagegen ein längeres Verfallsdatum und sind für die Dauer von einer bis zwei Jahreszeiten ausgelegt, da die Menschen 365 Tage im Jahr keine Sonnenschutzmittel auf ihrem Körper verwenden.

✔️ Selbstbräuner: 6-12 Monate

Ein Selbstbräuner in einem Glas hat in der Regel eine Haltbarkeit von 6-9 Monaten. Wenn der Behälter eine Pumpe hat, ist er durchschnittlich 12 Monate haltbar, da er geschlossen und dicht verschlossen ist.

Abgesehen von möglichen, aber milden Nebenwirkungen abgelaufener Selbstbräuner sind sie selbst bei Erreichen des Verfallsdatums ungiftig.

In der Regel werden sie einfach unwirksam und geben Ihnen nicht die gewünschte Bräune, da das Pigment möglicherweise abgebaut wird und Ihre Haut den Selbstbräuner nicht absorbiert.

Zu den leichten Nebenwirkungen gehören jedoch vorübergehende Rötungen und mögliche Flecken.

Darf man abgelaufene Hautpflegeprodukte verwenden?

is it ok to use expired skincare products

Wie wir bereits oben erwähnt haben, halten ungeöffnete Hautpflegeprodukte länger als geöffnete Produkte, da die Wahrscheinlichkeit einer Exposition gegenüber Bakterien und Kontamination gering ist.

Außerdem setzen Sie Ihre Produkte bei der Verwendung auch Luft und Licht aus, was zu einer Oxidation der Produkte führen kann.

Oder einfach ausgedrückt: Oxidation bedeutet “ranzig werden”.

Aus chemischer Sicht bezieht sich die Oxidation auf den Prozess, bei dem eine Verbindung Elektronen verliert. Bei Hautpflegeprodukten bedeutet dies, dass die Wirkstoffe in einem Produkt zerfallen und ihre Wirksamkeit verlieren können.

Dies kann auch die Formel und die Konsistenz des Produktes verändern.

Im besten Fall wird ein Produkt, das oxidiert ist, einfach weniger wirksam sein. Aber im schlimmsten Fall kann es sogar schlecht für Ihre Haut sein. Zum Beispiel kann die Anwendung von oxidiertem Vitamin C Mitesser verursachen, die oxidierter Talg sind.

Darüber hinaus sind Vitamin C und andere Schönheitsfavoriten wie Retinol (Vitamin A), Hyaluronsäure und Glykolsäure relativ instabile Inhaltsstoffe, wenn sie Sauerstoff ausgesetzt sind.

Obwohl der Kauf von Produkten in einer Tube mit einer Pumpe oder in luftdichten Gläsern eine gewisse Garantie dafür bietet, dass die Produkte, die Sie im Laden kaufen, etwas länger halten, ist es dennoch die beste Empfehlung, abgelaufene Produkte loszuwerden, anstatt ihnen die Haut anzuvertrauen.

tips on making your skincare products last

Tipps für die Haltbarkeit Ihrer Produkte.

Und hier sind einige Tipps, wie Sie Ihre Hautpflegeprodukte länger haltbar machen können:

Lagern Sie die Produkte in einem Schrank oder einer Schublade.

Die meisten Hautpflegeprodukte sind bei Raumtemperatur völlig in Ordnung, aber das Wichtigste ist, sie vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Sonnenlicht kann die Alterung eines Hautpflegeprodukts beschleunigen, indem es die Haut erwärmt, wodurch die Wirkstoffe schneller abgebaut werden und das Produkt unwirksam wird.

Indem Sie Ihre Produkte in Schränken und Schubladen aufbewahren, sorgen Sie dafür, dass sie länger halten.

Ziehen Sie die Kappe nach jedem Gebrauch fest und sichern Sie sie.

Das ist wichtig wegen dessen, was wir vorhin diskutiert haben – die Oxidation. Produkte, die in einem Glas geliefert werden, sind ständig der Luft ausgesetzt, was sie schneller als das ursprüngliche Verfallsdatum unwirksam machen kann.

Deshalb wollen Sie Ihre Produkte nach jedem Gebrauch durch Festziehen der Kappe schützen und sichern.

Berühren Sie Ihre Haut nicht mit der Pipette.

Online-Schönheitsgurus und Einflussnehmer der sozialen Medien sind vieler Dinge schuldig. Das Berühren ihrer Haut mit der Pipette gehört definitiv dazu.

Auch Hautpflege- und Schönheitsprodukte, die in einer Flasche mit Pipette geliefert werden, sind bei häufigem Gebrauch ständig dem Sauerstoff ausgesetzt.

Die Pipette soll jedoch eine Produktkontamination verhindern, und genau das werden Sie tun, wenn Sie Ihre Haut damit berühren.

Die richtige Art und Weise, dies zu tun, ohne Ihre Produkte zu kontaminieren, ist, mit der Pipette ein paar Tropfen in der Hand auszudrücken und sie dann auf Ihr Gesicht aufzutragen.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne