Chayote Squash: Ein antimikrobielles Gemüse/Obst?

0
Warning: sprintf(): Too few arguments in /customers/e/6/c/niemehrakne.net/httpd.www/wp-content/plugins/linkify-text/linkify-text.php on line 363

Chayote squash - Dr. Axe

Roh oder gekocht gegessen, hat Chayote einen milden Geschmack, der sie in der Küche äußerst vielseitig einsetzbar macht. Es ist auch ein sehr gesundes Nahrungsmittel. Was ist Chayote? Es ist eine Art Kürbis, der mit wichtigen Nährstoffen wie B-Vitaminen, Kalium und Vitamin C geladen ist.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne

Wenn Sie noch nie ein Chayote-Kürbis-Rezept ausprobiert haben, werden Sie vielleicht angenehm überrascht sein, wie schmackhaft dieser weniger bekannte Kürbis sein kann. Außerdem besitzt es aufgrund seines hohen Gehalts an Vitaminen, Mineralien, Antioxidantien und Phytochemikalien viele beeindruckende gesundheitliche Vorteile.

Was ist Chayote?

Chayote (Sechium edule) ist eine Kürbisart, die zur Familie der Cucurbitaceae oder Kürbisgewächse gehört. Es wird als Gemüse angebaut, aber technisch gesehen ist es eine Frucht.

Chayote ist grün und birnenförmig mit einem weißen inneren Fleisch, das einen milden Geschmack und eine Textur hat, die oft als irgendwo zwischen Gurke und Kartoffel beschrieben wird. Wie schmeckt es? Es ist mild, süß, saftig und knusprig. Viele Leute sagen, es erinnert sie an Jicama.

Andere Namen für Chayote in der englischen Sprache sind Gemüsebirne, Mirliton Squash oder Chocho. In Lateinamerika ist sie auch unter vielen anderen Namen bekannt, darunter papa del aire, cayota, chocho und chuchu.

Die Chayote-Pflanze ist mehrjährig und in den Tropen der westlichen Hemisphäre heimisch. Chayote Kürbis ist das ganze Jahr über erhältlich, wobei die Hauptsaison im Herbst ist.

Die meisten Menschen verwenden das Fruchtfleisch des Kürbisses in Rezepten, um Vorteile zu erhalten, aber es gibt auch potenzielle gesundheitliche Vorteile von Chayote-Saft und Tee.

Fakten zur Ernährung

Wenn Sie ei-Kürbis-Rezept machen, fragen Sie sich vielleicht, welche Art von Nährstoffen Sie von Ihrem Endprodukt bekommen werden. Eine Tasse Chayote-Früchte enthält etwa:

  • 25 Kalorien
  • 1.1 Gramm Eiweiß
  • 0 Gramm Fett
  • 6 Gramm Kohlenhydrate
  • 2.2 Gramm Faser
  • 2.2 Gramm Zucker
  • 123 Mikrogramm Folsäure (31 Prozent DV)
  • 10.2 Milligramm Vitamin C (17 Prozent DV)
  • 0.2 Milligramm Mangan (12 Prozent DV)
  • 5.4 Mikrogramm Vitamin K (7 Prozent DV)
  • 1.0 Milligramm Zink (7 Prozent DV)
  • 165 Milligramm Kalium (5 Prozent DV)
  • 0.1 Milligramm Vitamin B6 (5 Prozent DV)
  • 15.8 Milligramm Magnesium (4 Prozent DV)
  • 0.6 Milligramm Niacin (3 Prozent)

Vorteile

1. Natürlich antimikrobiell

Ein antimikrobielles Mittel ist etwas, das Mikroorganismen abtötet oder ihr Wachstum stoppt. Extrakte aus Blatt, Stamm und Samen der Chayote haben erwiesenermaßen antimikrobielle Vorteile gegen Bakterienstämme, die oft sogar antibiotikaresistent sind, wie z.B. methicillinresistente Staphylokokkenbakterien.

Die in der Zeitschrift Microbial Ecology in Health and Disease” veröffentlichten Forschungsergebnisse zeigen, wie Chayotextrakte eine beeindruckende antimikrobielle Aktivität aufweisen und sogar als natürliche Quelle für neue leistungsstarnatürlicherobielle Verbindungen” klinisch genutzt werden können

2. Große Quelle des Folats

Mirliton-Kürbis ist reich an so vielen essentiellen Nährstoffen, wobei Folat ganz oben auf der Liste steht. Was ist so toll an Lebensmitteln, die reich an Folsäure sind? Dieses B-Vitamin ist essentiell für die Zellteilung und die DNA-Bildung im menschlichen Körper. Ein Folatmangel kann zu vielen unerwünschten Symptomen wie z.B. Energiemangel, schlechtem Immunsystem und einer gestörten Verdauung führen.

Folat ist auch ein besonders wichtiger Nährstoff für schwangere Frauen, um genug davon zu bekommen, da es bekanntermaßen bei der Vorbeugung von Geburtsfehlern, die als Neuralrohrdefekte bezeichnet werden, wie z.B. Spina bifida, hilft.

3. Verdauungs-Booster

Mit seinem hohen Gehalt an Ballaststoffen und verdauungsfördernden Nährstoffen (wie z.B. Folsäure) ist Mirliton Squash ein Lebensmittel, das die Gesundheit des Verdauungssystems auf vielfältige Weise fördern kann.

Als ballaststoffreiches präbiotisches Lebensmittel hilft Mirliton Squash, Verstopfung zu verhindern und gleichzeitig gesunde Bakterien zu fördern, die den Darm besiedeln. Wie die Forschung jetzt zeigt, spielt die Darmgesundheit eine wichtige Rolle für die physische und psychische Gesundheit.

4. Leberhelfer

Mehrere Studien haben gezeigt, wie Chayote (Sechium edule) helfen kann, die Gesundheit und Funktion der Leber zu fördern.

Eine Studie, die 2014 im Journal of Agricultural and Food Chemistry veröffentlicht wurde, hebt hervor, wie Extrakte von Sechium edule, die bereits gezeigt haben, dass sie den Cholesterinspiegel senken, auch zur Vorbeugung und Verbesserung von Fettleberkrankheiten beitragen können.

Tierversuche, die 2015 veröffentlicht wurden, zeigen, wie Extrakte von S. edule-Sprossen die Fettansammlung in der Leber modulieren und sogar die Fettleibigkeit von Tieren, die mit einer fettreichen Ernährung gefüttert wurden, verringern konnten.

Es ist mehr klinische Forschung erforderlich, aber als Teil einer insgesamt gesunden Ernährung kann Chayote Squash einen erheblichen Schub für die Lebergesundheit bieten.

5. Krebs-Preventer

Im Allgemeinen ist der Verzehr von Gemüse und Obst mit einem verringerten Risiko für die Entstehung von Krebs verbunden. Als Frucht kann Chayote helfen, die Krebsbildung im Körper zu verhindern.

Genauer gesagt hat die jüngste in-vitro-Forschung (im Reagenzglas) gezeigt, dass Verbindungen, die in Chayote-Squash gefunden werden, das Fortschreiten bestimmter Krebszellen wie Leukämie und Gebärmutterhalskrebs hemmen können.

Verwendet

Der gesamte Chayote-Kürbis ist essbar, so dass sowohl das Fleisch als auch die Blätter, Stängel, Wurzeln und Samen in Chayote-Kürbis-Rezepten verwendet werden können. Meistens wird das Fleisch leicht gekocht, obwohl es auch roh gegessen werden kann.

Die mild schmeckende Frucht kann geschält oder ungeschält verwendet werden. Sie wird oft wie andere Kürbisse mit der Zugabe von Butter oder Olivenöl und einer Würze aus Salz und Pfeffer serviert. Die stärkehaltigen Knollen der Pflanze können ähnlich wie Kartoffeln verwendet werden, während die Blätter und Sprossen eine interessante Ergänzung zu Pommes frites, Eintöpfen und Salaten darstellen.

Manche Menschen verwenden die Blätter der Chayote-Pflanze auch für die Zubereitung eines Heiltees.

Wie man isst

Wenn Sie sich fragen, wie man Chayote-Kürbis kochen und wie man Chayote essen kann, gibt es mehrere Möglichkeiten. Ähnlich wie andere Gemüse kann es gebacken, gekocht oder gebraten werden. Es kann auch roh gegessen werden. Seine jungen Knollenwurzeln werden oft in einer der Kartoffel ähnlichen Art und Weise hergestellt.

Bevor man den Kürbis zu einem Chayote-Rezept hinzufügt, schneiden die meisten Leute ihn gerne auf der dünnen Seite in Scheiben und kochen ihn leicht. Wie Jicama kann es roh zu Salsas, Ceviches und Salaten hinzugefügt werden. Er kann auch gebeizt werden.

Es ist kein Muss, um Mirliton Squash zu schälen, aber die Haut oder Schwarte kann etwas zäh sein, so dass Sie sie zuerst entfernen können. Einige Leute entscheiden sich dafür, es an zu lassen, um den Nährstoffgehalt des Kürbisses zu maximieren, da wie bei anderen Früchten auch in der Schale sehr viel Nährstoffe enthalten sind.

Nach dem Schälen (oder Nicht-Schälen) können Sie das Fruchtfleisch der Länge nach halbieren, damit Sie den harten Kern in der Mitte leichter loswerden können. Sobald die Samen entfernt sind, können Sie den Kürbis weiter in Würfel oder Scheiben schneiden.

Rezepte

Sie können diesen vielseitigen Kürbis einfach in Ihren nächsten Salat, Eintopf oder in die Pfanne geben. Oder Sie möchten vielleicht eines dieser leckeren Chayote-Rezepte probieren:

Risiken und Nebenwirkungen

Es ist möglich, dass man gegen Chayote-Kürbis allergisch ist. Wenn Sie nach der Handhabung oder dem Verzehr des Kürbisses Anzeichen einer allergischen Reaktion zeigen, suchen Sie bei Bedarf einen Arzt auf.

Abschließende Gedanken

  • Was ist Chayote? Eine Kürbisart, die technisch gesehen eine Frucht ist, aber eher wie ein Gemüse verzehrt wird.
  • Chayote Squash geht auch durch mehrere andere Namen einschließlich Mirliton Squash.
  • Die Chayote-Nahrung enthält bedeutende Mengen an lebenswichtigen Nährstoffen, einschließlich Folat, Vitamin C, Vitamin K und Kalium. Es ist kalorienarm, aber reich an Ballaststoffen.
  • Aus den Blättern der Pflanze kann man einen Arzneitee zubereiten und den Kürbis auch entsaften.
  • Die Vorteile von Chayote sind unter anderem, dass es durch seinen hohen Folatgehalt die Gesundheit von Schwangeren und Ungeborenen fördert. Es ist auch bekannt, dass es eine allgemeine Gesundheit der Verdauung und der Leber fördert.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne