DIY Gesichtsfeuchtigkeitscreme mit Shea Butter und ätherischen Ölen

0

Die tägliche Befeuchtung des Gesichts ist entscheidend für eine jugendliche Haut. Ihre Haut macht eine Menge durch, wenn sie Umweltgiften sowie Chemikalien ausgesetzt ist, die in Ihren Lebensmitteln und Hautpflegeprodukten enthalten sein können. Indem Sie Ihr Gesicht mit einer natürlichen Gesichtsfeuchtigkeitscreme befeuchten, helfen Sie, die dringend benötigte Nahrung zu liefern, und hinterlassen Ihre Haut weicher, elastischer und gut befeuchtet.

Darüber hinaus kann die Verwendung der richtigen Feuchtigkeitscreme sowie die Anwendung zum richtigen Zeitpunkt einen Unterschied machen. Sie benötigen eine tägliche Gesichtsfeuchtigkeitscreme, die wichtige Nährstoffe zur Verbesserung der Haut enthält. Wenn Sie es auftragen, während die Haut noch feucht ist, können Sie ein wenig Feuchtigkeit einschließen und so dazu beitragen, die Haut schön und geschmeidig zu halten – wichtige Merkmale einer jünger aussehenden Haut! (1)

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne

Wichtig ist auch die Verwendung einer Feuchtigkeitscreme, die mit Ihrem Hauttyp kompatibel ist. Hier ist ein Rezept, das für alle Hauttypen funktioniert.


Wie Sie Ihre eigene Feuchtigkeitscreme für das Heimwerkergesicht herstellen

Tauchen wir gleich ein! Beginnen Sie damit, eine kleine hitzebeständige Schüssel in eine Pfanne mit heißem Wasser zu stellen, oder verwenden Sie einen Doppelkessel. Gießen Sie die Sheabutter und das Arganöl in die Schüssel und verrühren Sie sie, bis sie geschmolzen sind. Die mit Vitamin A beladene Sheabutter ist sehr nahrhaft für die Haut. Es bietet die dringend benötigte Feuchtigkeit, reduziert gleichzeitig Entzündungen und steigert die Kollagenproduktion. Arganöl ist ein weiterer perfekter Inhaltsstoff, da es auch Entzündungen lindert und gleichzeitig die Vorteile von Vitamin A, Vitamin E und Antioxidantien bietet.

Nachdem Sie die Sheabutter und das Arganöl verrührt haben, nehmen Sie die Schüssel vorsichtig aus dem heißen Wasser. Das Möhrensamenöl hinzufügen und mit einer Gabel oder einem kleinen Spatel pürieren. Möhrensamenöl hilft nicht nur den Augen (tatsächlich ist reines Möhrensamenöl essbar), es ist aufgrund seiner super-antioxidativen Eigenschaften ziemlich erstaunlich. Diese Antioxidantien – insbesondere Karotinoide – geben der Haut erstaunliche Heilungsmöglichkeiten. (2)

OK, jetzt ist es an der Zeit, die ätherischen Öle hinzuzufügen. Ich empfehle für dieses Rezept Zitronengras-, Lavendel- und Kamillenöl. Geben Sie die Öle hinzu und vergewissern Sie sich, dass sie gut vermischt sind. Zitronengrasöl ist ein fantastisches Aufhellungs- und Tonungsmittel, das hilft, Akne in Schach zu halten. Es hat antiseptische und adstringierende Eigenschaften, die Ihnen helfen können, eine strahlende Haut zu erhalten, während die Poren sterilisiert und die Gesichtshaut gestärkt wird.

Es ist keine Überraschung, dass Lavendel in dieser Heimwerker-Gesichtsfeuchtigkeitscreme eine Rolle spielt. Lavendel ist sehr heilsam – nicht nur für die entspannende Aromatherapie, sondern auch für die Hautpflege. Es hat die Fähigkeit, den Teint wiederherzustellen und Akne zu reduzieren, und das alles, während es Sie beruhigt.

Kamillenöl ist ein wenig teuer, aber es lohnt sich. Sie fördert die Gesundheit der Haut mit ihren entzündungshemmenden und antibakteriellen Eigenschaften und bietet viel Heilung, wenn sie in Ihr Gesicht einzieht.

Wenn Sie Ihre Feuchtigkeitscreme zum Selbermachen hergestellt haben, können Sie sie in ein kleines Glas umfüllen. Bewahren Sie es an einem kühlen, dunklen Ort auf, und es sollte einige Monate halten; manchmal bewahre ich meine Produkte im Kühlschrank auf.

Tragen Sie es jeden Morgen nach dem Duschen auf, wenn Ihr Gesicht noch feucht ist, und abends vor dem Schlafengehen nach einer sanften Reinigung mit meiner selbstgemachten Gesichtswäsche auf.

Tägliche Feuchtigkeitspflege mit den richtigen Inhaltsstoffen ist unerlässlich. In den meisten Fällen verursacht diese Heimwerker-Gesichtsfeuchtigkeitscreme keine Irritationen. Wenn Sie jedoch irgendwelche Beschwerden oder eine allergische Reaktion verspüren, lassen Sie den Inhaltsstoff, der die Reizung verursacht, weg. Oder versuchen Sie, bestimmte Öle wegzulassen, um herauszufinden, welche Inhaltsstoffe Sie stören könnten

DIY Gesichtsfeuchtigkeitscreme mit Shea Butter und ätherischen Ölen

Gesamtzeit: 5-10 Minuten
Dient: 20-30 Anträge

Zutaten:

  • 3 Unzen Arganöl
  • 1 Unze Sheabutter
  • 1 Unze Karottensamenöl
  • 5 Tropfen Zitronengrasöl
  • 10 Tropfen Lavendelöl
  • 6 Tropfen Kamillenöl

Anweisungen:

  1. Gießen Sie Arganöl und Sheabutter in eine hitzebeständige Schüssel.
  2. Stellen Sie die Schüssel in eine Pfanne mit warmem bis heißem Wasser.
  3. Lassen Sie die Sheabutter schmelzen und vermischen Sie die beiden Zutaten.
  4. Vorsichtig vom Feuer nehmen und das Karottensamenöl hinzufügen. Gut mischen.
  5. Die ätherischen Öle hinzufügen und erneut mischen.
  6. Morgens und abends auf ein sauberes Gesicht auftragen.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne