DIY Foundation Make-up mit Sonnenschutz

0

 

Foundation-Make-up hat viele Vorteile, insbesondere hilft es, den Hautton zu glätten. Aber die meisten im Handel gekauften Grundierungsprodukte sind mit einer langen Liste von Inhaltsstoffen gefüllt, die Ihre Haut schädigen, Krebs verursachen und Ihr endokrines System beeinträchtigen können. (1)

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne

Es hat auch eine lange Geschichte mit seiner Anziehungskraft für Bühnenschauspieler, die von dem berühmten Max Factor geschaffen wurde, aber schon die alten Griechen und Römer trugen verunreinigte Fundamente, die einen hohen Gehalt an weißem Blei und Quecksilber enthielten, was zu tödlichen Vergiftungen führte. (2)

Einige Inhaltsstoffe sind, wie von greenamerica.org berichtet, als giftig eingestuft. Parabene, synthetische Duftstoffe, Nanopartikel, Formaldehyd, Quecksilber und Blei sind nur einige wenige, die auf den meisten Etiketten zu finden sind. (3)

Sie können auf der Website der Kosmetikdatenbank unter ewg.org nach Produkten suchen, aber vielleicht ist es am einfachsten und gesündesten, wenn Sie sich zu Hause zurechtfinden. Ein Make-up zum Selbermachen kann ein grundlegender Bestandteil Ihrer natürlichen Hanatürlichestrong> sein.

Denken Sie daran, dass das Make-up für Heimwerker, als eine ganz natürliche Grundlage, nicht so abschreckend ist, wie Sie vielleicht denken, um sich vorzubereiten. Tatsächlich ist es sehr einfach und kann mit nur wenigen Zutaten hergestellt werden. Sie können der Mischung sogar hausgemachte Sonnencreme hinzufügen, um den Schutz vor der Sonne zu gewährleisten. Verwenden Sie bei der Auswahl Ihrer Zutaten nach Möglichkeit unraffinierte, rohe und biologische Zutaten.

Lassen Sie uns in Ihr persönliches, hausgemachtes Make-up springen, das genau das Richtige für Sie ist!


Wie man eine DIY-Stiftung gründet

Um mit der Herstellung Ihres DIY-Make-ups zu beginnen, messen Sie alle Zutaten ab und legen Sie sie beiseite. Nun stellen Sie die Cupuacu-Butter, das Kokosnussöl und die Kakaobutter mit Hilfe eines Doppelkochers oder einer Glasschüssel in einer Wasserpfanne auf schwache Hitze und geben sie in die Schüssel. Mit dem Schneebesen umrühren und verrühren.

Cupuacu-Butter ist eine erstaunliche Zutat, weil sie der Schlüssel zu diesem Rezept mit hohem Gehalt an Weichmachern ist. Hergestellt aus dem Fruchtfleisch der Früchte des Cupuacu-Baums, der in den Regenwäldern des Amazonasgebietes heimisch ist, ist Cupuacu-Butter eine großartige vegane Alternative und ist um mehr als 150% reicher in ihrer Fähigkeit, die Haut zu hydratisieren als Sheabutter. Obwohl Sheabutter eine großartige Option ist, wenn Sie eine weiche, geschmeidige und feuchtigkeitsreiche Haut wollen, probieren Sie Cupuacu-Butter! (4, 5)

Geben Sie nun das Vitamin E und das Hagebuttenkernöl hinzu. Achten Sie darauf, dass Sie sich gut anpassen. Von der Hitze entfernen

Vitamin E ist seit langem für seine hautheilenden Eigenschaften bekannt. Es bekämpft Schäden durch freie Radikale und hilft gleichzeitig, Entzündungen zu reduzieren, außerdem ist es ein natürlicher Anti-Aging-Nährstoff. Voller nahrhafter Vitamine und Antioxidantien kann Hagebuttenkernöl helfen, feine Linien und Fältchen zu reduzieren, dunkle Flecken zu mildern und trockene Haut zu befeuchten. Es ist somit der perfekte Bestandteil dieser extra feuchtigkeitsspendenden Grundierung.

Als nächstes wird das Zinkoxid hinzugefügt und gerührt. Zinkoxid bietet einige erstaunliche Sonnenschutzvorteile. Sie müssen darauf achten, dass Sie die unbeschichtete, die nicht-nano- und die nicht-mikronisierte Version wählen. Zinkoxid ist nicht nur ein hervorragender Sonnenschutz- und Krebsbekämpfungsmittel, sondern senkt auch Hautentzündungen, hilft bei der Vorbeugung von Akne und schließt Feuchtigkeit ein, während es gleichzeitig die Bildung von gesundem Kollagen in der Haut unterstützt. (6)

Und jetzt lassen Sie uns Farbe in Ihr DIY-Make-up bringen! Es ist wichtig, mit der Menge an Kakao und Zimt, die Sie hinzufügen, vorsichtig zu sein. Der Grund dafür ist, dass diese Zutaten den Ton der Grundlage bilden. Wenn Sie es dunkler brauchen, werden Sie mehr hinzufügen wollen. Für einen helleren Ton sollten Sie weniger verwenden. Am besten fängt man mit weniger an und testet es an der Kieferlinie, im Sonnenlicht, um genau die richtige Menge zu erhalten.

Achten Sie darauf, wie viel Sie verwenden, damit Sie es in Ihrem persönlichen Heimwerker-Make-up-Rezept vermerken können. Um Ihnen eine Vorstellung zu geben, etwa ein ½ Esslöffel Kakaopulver gibt Ihnen eine leichte Grundierung, fügen Sie einen weiteren Teelöffel für eine mittlere Grundierung hinzu, und ein Esslöffel ergibt eine mitteldunkle Grundierung.

Kakao ist eine ziemlich erstaunliche Zutat, die nicht nur in einigen Rezepten köstlich ist, sondern sich mit ihrem hohen Gehalt an Antioxidantien auch hervorragend für die Haut eignet. Mittlerweile steht der nutzbringende Zimt in der Kategorie der Antioxidantien gleichauf mit dem Kakao und wird seit Jahrhunderten medizinisch eingesetzt.

Wenn Sie den gewünschten Farbton erreicht haben, gießen Sie das Make-up für die Heimwerkergrundierung in Ihren Behälter und lassen Sie es abkühlen. Sie können eine Silikonschminktube oder ein Glasgefäß verwenden. Wenn Sie ein Glas verwenden, waschen Sie vor jedem Gebrauch unbedingt Ihre Hände, um eine Kontamination zu vermeiden.

DIY Foundation Make-up mit Sonnenschutz

Gesamtzeit: 15-20 Minuten
Dient: Etwa 5 Unzen

Zutaten:

  • 1.5 Unzen Cupuacu-Butter
  • 2 Unzen Kokosnussöl
  • 0.5 Unzen Kakaobutter
  • 1 Unze Hagebuttenkernöl
  • ⅛ Teelöffel Vitamin-E-Öl
  • 0.5 Unzen Zinkoxid (suchen Sie nach unbeschichtetem, nicht-nano- und nicht-mikronisiertem Zinkoxid)
  • bio-Kakaopulver
  • zimt oder Muskatnuss (Ingwer- oder Pfeilwurzelpulver kann zur Aufhellung des Farbtons verwendet werden)

Anleitung:

  1. Geben Sie die Cupuacu-Butter, das Kokosnussöl und die Kakaobutter mit einem Doppelkocher oder einer Glasschüssel in eine Wasserpfanne und rühren Sie sie gut durch.
  2. Das Vitamin E-Öl und Hagebuttenöl hinzufügen. Gut mischen.
  3. Vom Feuer nehmen und das Zinkoxid hinzufügen. Hinweis: Je mehr Sie hinzufügen, desto höher die Sonnenschutzstufen.
  4. Fügen Sie dann den Kakao und Zimt oder Muskatnuss hinzu.
  5. Denken Sie daran, dass die Menge dieser Inhaltsstoffe, die Sie verwenden, den Farbton der Grundierung bestimmt.
  6. Beginnen Sie mit weniger, bis Sie Ihren gewünschten Farbton erreicht haben.
  7. Testen Sie es an Ihrer Kieferpartie im Sonnenlicht, um den für Sie am besten geeigneten Schatten zu finden.
  8. In einer Silikonröhre oder einem Glasgefäß aufbewahren. Achten Sie darauf, dass die Hände vor dem Eintauchen in das Glas sauber sind, wenn Sie diese Art von Behälter verwenden, um eine Kontamination zu vermeiden.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne