DIY-Makeup-Pinselreiniger mit Zitronen- und Teebaumöl

0

Sie fragen sich vielleicht, wie pflegen und desinfizieren Sie Schminkpinsel? Zusätzlich zu den Gesundheitsrisiken, die durch Bakterien verursacht werden können, die sich auf den Make-up-Pinseln ansammeln, können verschmutzte Pinsel auch zu weniger guten Ergebnissen bei Ihrer Make-up-Anwendung führen. Wenn Sie möchten, dass Ihre Make-up-Pinsel lange halten, müssen Sie außerdem die Ablagerungen entfernen, da sie die Fasern der Borsten schwächen und brechen können. (1)

Verwenden Sie meinen DIY-Schminkpinselreiniger für eine einfache, natürlichenatürlicheeise, Schminkpinsel zu reinigen. Lesen Sie weiter für die Anleitung.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne

Gießen Sie die kastilische Seife und das Olivenöl in ein großes Glas mit dicht schließendem Deckel. Mit einem Löffel verrühren. Die Seife aus Kastilien ist die beste Wahl, weil sie rein und antibakteriell ist. Diese rein pflanzliche Seife ist großartig, da sie keine Chemikalien oder Konservierungsmittel enthält. Olivenöl lockert nicht nur den Schmutz, sondern hilft auch, die Borsten Ihrer Bürsten zu pflegen.

Nun fügen Sie die ätherischen Öle hinzu. Sowohl das ätherische Zitronenöl als auch das ätherische Teebaumöl sind antibakteriell. Ätherisches Zitronenöl ist ein natürliches Desinfektionsmittel und hält die Pinsel frisch. Es hat die Fähigkeit, eventuell vorhandene Giftstoffe zu reinigen. Das ätherische Öl des Teebaums enthält ähnliche Eigenschaften und ist ein starkes Antiseptikum, das gleichzeitig sanft zu Ihren Pinseln ist. Alle Zutaten gut mischen.

Um Ihre Schminkpinsel mit Ihrem neuen Heimwerker-Schminkpinselreiniger zu pflegen, spülen Sie zunächst die Borsten Ihrer Pinsel unter fließendem warmen Wasser (am besten gefiltertes Wasser, wenn möglich) mit den Borsten nach unten. Geben Sie eine kleine Menge (etwa die Größe eines Viertels) des selbstgemachten Make-up-Pinselreinigers in eine kleine Schale. Geben Sie etwa 2 Esslöffel warmes Wasser in die Schale. Den Pinsel in der Schale leicht verwirbeln und dabei Make-up-Reste abreiben. Spülen Sie dann erneut unter fließendem, warmem Wasser ab, wobei die Borsten nach unten gerichtet sein müssen, damit der Boden der Bürste nicht nass wird, da dies den Klebstoff, der die Borsten zusammenhält, lösen könnte.

Nachdem Sie Ihre Bürsten gereinigt haben, formen Sie die Borsten vorsichtig um, um sicherzustellen, dass sie in eine Richtung gehen, und verwenden Sie ein Papiertuch, um sie vorsichtig abzutupfen, um überschüssiges Wasser zu entfernen. Lassen Sie sie über Nacht auf einem sauberen Tuch trocknen. Ich empfehle, sie einmal pro Woche zu reinigen.

DIY-Makeup-Pinselreiniger mit Zitronen- und Teebaumöl

Gesamtzeit: 5 Minuten
Dient: 14-16 Portionen

Zutaten:

  • 1 Tasse Kastilienseife
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • 8 Tropfen ätherisches Zitronenöl
  • 8 Tropfen ätherisches Teebaumöl

Anweisungen:

  1. Geben Sie alle Zutaten in ein großes Glas mit dicht schließendem Deckel.
  2. Gut mischen.
  3. Nasse Bürsten, die nach unten zeigen.
  4. Dann geben Sie eine kleine Menge Pinselreiniger in eine kleine Schale mit etwas warmem Wasser.
  5. Wirbelbürsten in Reiniger einlegen, wobei überschüssiger Schmutz sanft ausgedrückt wird.
  6. Gut spülen.
  7. Pat trocken.
  8. Trocknen Sie über Nacht auf einem sauberen Tuch.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne