Effektiver natürlicher Gesichtsreiniger bei Akne

0

Natürliche Akne-Reinigungsmittel sind im Gegensatz zu den auf dem Markt erhältlichen, die aggressive Chemikalien enthalten können, hautfreundlich. Die hausgemachten Reinigungsmittel werden mit natnatürlichenhaltsstoffen hergestellt und sind so gut für empfindliche Haut und sogar für zu Akne neigende Haut geeignet.

Wenn Sie daran interessiert sind, wirksame Hautreinigungsmittel ohne giftige und chemische Inhaltsstoffe zu verwenden, lesen Sie weiter!

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne

1. Haferflocken – ein wirksamer natürlicher Reiniger bei Akne: Die Reinigung mit Haferflocken ist ein wunderbarer und wirksamer Reiniger für die Haut, auch für die zu Akne neigende Haut. Es ist entzündungshemmend und von Natur aus vitaminreich, daher ideal zur Behandlung von Rötungen und Entzündungen, die durch Akne verursacht werden. Stellen Sie Ihr eigenes Reinigungsmittel zur Aknebehandlung her, indem Sie Haferflocken in heißem Wasser einweichen. Lassen Sie die Haferflockenmischung abkühlen. Nehmen Sie eine Mischung in die Hand, reiben Sie Ihre Hände und massieren Sie sie sanft über Ihr ganzes Gesicht. Nehmen Sie einen in heißem Wasser getränkten Waschlappen und legen Sie ihn nach der Haferflockenreinigung auf Ihr Gesicht und lassen Sie ihn Ihre Poren dampfen, bis er kalt wird, und reiben Sie ihn danach sanft ab, um auch Ihre Haut zu peelen. Auf diese Weise können Sie selbst die härteste Schminke wirklich entfernen. Sie können es zweimal täglich tun.

2. Apfelessig – Natürliches Reinigungsmittel mit Toner: Dies ist eine effektive Lösung für Akne und viele andere Hautprobleme. Sie enthält milde Peelingsäuren, die auch zur Beruhigung von Akne und zum Ausgleich des pH-Wertes der Haut beitragen.

(i) 1 Teil Apfelweinessig und 3 Teile Wasser gut mischen. Tupfen Sie die Lösung mit einem Wattebausch oder einem Ball auf Ihr Gesicht, um es zu reinigen.

(ii) Alternativ können Sie Ihr Gesicht zweimal täglich, einmal morgens und einmal abends, mit einer Mischung aus 2/3 alkoholfreier Hamamelis und 1/3 rohem Apfelessig besprühen.

3. Rizinusöl – Öl-Reinigungsmethode: Sie können diese Ölreinigungsmischung herstellen, indem Sie eine Kombination aus Rizinus- und Traubenkernöl zu gleichen Teilen verwenden und einige Tropfen Teebaum- und Zitronengrasöl wegen ihrer antibakteriellen Eigenschaften in die Mischung geben. Falls Sie einen aktiven Ausbruch haben, fügen Sie der Mischung auch ein wenig Neemöl hinzu, um das Austrocknen und Abheilen der Akneflecken zu unterstützen. Geben Sie einfach eine gewisse Menge dieser Ölmischung in Ihre Hände, reiben Sie sie zusammen und massieren Sie sie dann über Ihr ganzes Gesicht, einschließlich der Augen, da diese Mischung sogar gut zum Entfernen von Augen-Make-up geeignet ist. Lassen Sie die Mischung so lange wie möglich auf Ihrem Gesicht sitzen. Je länger man ihn sitzen lässt, desto besser löst er sich auf und löst Schminke und Ruß auf. Wenn Sie fertig sind, holen Sie so heißes Wasser, wie Sie es ertragen können, tauchen Sie einen Waschlappen ins Wasser, wringen Sie ihn aus und legen Sie ihn über Ihr Gesicht. Wiederholen Sie diesen Dampfvorgang 2 – 3 Mal und wischen Sie dann das Öl mit dem Waschlappen von Gesicht und Augen ab. Nachfolgend wird ein mit Apfelessig getränkter Wattebausch als Toner verwendet.

4. Olivenöl: Es mag sich seltsam anhören, wenn man auf die ohnehin schon ölige, zu Akne neigende Haut Öl aufträgt. Aber viele Menschen wissen nicht, dass dieses erstaunliche Öl seit vielen Jahren als natürliches Reinigungsmittel verwendet wird und als Hausmittel gegen Akne nützlich ist. Um es zu verwenden, geben Sie etwas Olivenöl auf Ihre Hände und massieren Sie es mit den Fingerspitzen etwa 1-2 Minuten lang sanft auf Ihr Gesicht. Bedecken Sie Ihr Gesicht mit einem dampfenden Handtuch. Der Dampf hilft, die Poren zu öffnen und die in den Poren liegenden Verunreinigungen zu lösen. Wenn das Handtuch abkühlt, wischen Sie damit einfach die Unreinheiten und das restliche Öl von Ihrem Gesicht ab.

5. Honig – Natürliche Akne-Gesichtswäsche: Honig ist eine weitere großartige natürliche Gesichtsreinigung bei Akne. Honig hat antibakterielle Eigenschaften, die helfen, die Akneausbrüche zu kontrollieren. Dabei wird zwar überschüssiges Öl entfernt, aber die Haut bleibt dann hydratisiert. Roher Honig ist ein perfektes Gesichtsprodukt, das das Gesicht befeuchtet, antibakteriell ist, gut schmeckt – und Sie können etwas Backpulver hinzufügen, wenn Sie ein Peeling benötigen.

(i) Sie können einfach Bio-Honig auf Ihr Gesicht massieren und etwa 15 Minuten einwirken lassen. Spülen Sie es mit lauwarmem Wasser ab und tupfen Sie Ihr Gesicht trocken. Ein guter Zeitpunkt, diese Maske zu verwenden, ist das Auftragen vor einem warmen Bad nach einem langen, hektischen Arbeitstag, bei dem man sich einfach entspannen und einen gesunden Schlaf genießen kann.

(ii) Alternativ können Sie Ihre Finger leicht anfeuchten und morgens einfach einen halben Teelöffel Bio-Honig auf dem trockenen Gesicht massieren und dann abspülen.

Die Verwendung dieser natürlichen Gesichtsreiniger bei Akne wirkt so viel besser für die zu Akne neigende Haut als die teuren, mit Chemikalien beladenen Reinigungsmittel, die auf dem Markt erhältlich sind.

Verwenden Sie ein natürliches Gesichtsreinigungsmittel, das Sie mit mir und allen Lesern teilen möchten?

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne