Alles, was Sie über Laserakne-Behandlungen wissen müssen

0
Alles, was Sie über Laserakne-Behandlungen wissen müssen

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um sich über Laserakne-Behandlungen zu informieren und Sie werden auf Begriffe wie Fraxel, Smoothbeam, V-Beam, CO2, Erbium, Pixillation und photodynamische Therapie stoßen. Was bedeuten all diese Begriffe? Hier, wir haben es in einem handlichen Führer aufgeschlüsselt.

Laser-Grundlagen

Ein Laser ist einfach ein Gerät, das einen fokussierten Lichtstrahl aussendet. Das Licht, das uns täglich umgibt, besteht aus einem Regenbogen von Farben, aber ein Laserlicht enthält nur eine der Farben (Wellenlängen) im Regenbogen, wie Rot oder Blau. Abhängig von der Stärke des Strahls und der Wellenlänge kann ein Laser als Taschenlampe oder als Werkzeug zum Durchtrennen von Stahl eingesetzt werden. Laserbehandlungen bei Akne sind viel näher an der Stärke der Blitzlichter. Sie sind jedoch stark genug, um Nebenwirkungen zu haben.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne

Wie Laser bei Akne wirken

Es gibt ein paar verschiedene Möglichkeiten, wie Laserbehandlungen bei Akne eingesetzt werden können.

Erstens können sie verwendet werden, um P. acnes, die Bakterien, die Hautausbrüche verursachen, anzugreifen. Während Medikamente Inhaltsstoffe wie Benzoylperoxid verwenden, um die Bakterien abzutöten, liefern Laser kontrollierte Hitzeausbrüche, um den Job zu erledigen.

Laser-Akne-Behandlung kann auch verwendet werden, um die Millionen von Talgdrüsen in der Haut zu erwärmen. Dadurch schrumpfen die Drüsen in der Größe und produzieren weniger Öl. Weniger Öl bedeutet theoretisch weniger verstopfte Poren und Ausbrüche.

Dann gibt es ein Resurfacing, eine Laserbehandlung für Aknenarben. Bei diesem Verfahren wird eine Art Laser verwendet, der das Kollagenwachstum unter der Haut stimuliert und die Haut von der Unterseite der Narbe her strafft.

Eine andere Art der Laserbehandlung von Aknenarben entfernt die äußersten Hautschichten und legt eine neuere, jüngere Schicht frei, die sichtbar gleichmäßiger ist und weniger Verfärbungen aufweist.

Alle diese Therapien müssen von einem Dermatologen durchgeführt werden und können 200-500 Euro pro Behandlung kosten.

Home Laser Geräte

Wenn Sie mit der Idee, Ihr eigenes Gesicht zu lasern, zufrieden sind, gibt es mehrere Lasergeräte für zu Hause. Ihre Kosten reichen von 40 bis 500 Dollar.

Die Do-it-yourself-Akne-Laser-Behandlungsgeräte verwenden geringes Blaulicht oder eine Kombination aus blauem und rotem Licht. Das blaue Licht kann bei P. acnes Bakterien wirksam sein. Das rote Licht dringt bekanntlich tiefer ein und kann helfen, Entzündungen zu reduzieren.

Die meisten Experten sind der Meinung, dass diese Geräte nicht leistungsfähig genug sind, um einen großen Unterschied zu machen, und dass die Ergebnisse bestenfalls mäßig sein werden.

Laser Nebenwirkungen

Ob Sie sich nun für ein Heimgerät oder für stärkere Laserbehandlungen bei Akne von einem Dermatologen entscheiden, Sie können in unterschiedlichem Maße mit Nebenwirkungen wie Rötung, Trockenheit und Schuppung, Blutergüssen und Juckreiz rechnen. Es besteht auch die Möglichkeit, dass die behandelte Stelle heller oder dunkler wird.

Das Fazit

Es gibt keine Notwendigkeit, Angst vor Laserakne-Behandlungen, aber es gibt allen Grund, vorsichtig zu sein, wenn Sie eine auswählen. Weil es so viele Möglichkeiten gibt und die beste Wahl für Sie von Ihrem spezifischen Hauttyp und der Schwere Ihrer Akne abhängt, ist es klug, einen Dermatologen zu konsultieren, der Wissen und Erfahrung mit der Laserbehandlung von Akne hat.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne