Der Nutzen von Glutathion für die Haut (Was ist es und wie man es verwendet)

0

Der Hype um die aufhellenden Eigenschaften des Glutathions hat dazu geführt, dass Ärzte es häufig als “Wundermittel” zur Behandlung von Hyperpigmentierungen bezeichnen und verabreichen.

Aber wie funktioniert Glutathion? Und was sind einige der Vorteile von Glutathion für die Haut?

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne

Kann dieser Inhaltsstoff, der lächerlich schwer auszusprechen ist, neben jedem anderen Produkt zur Hautaufhellung, das es auf dem Markt gibt, einige Aufsehen erregende Ergebnisse und herausragende Vorteile bieten?

Ja, auch wenn es kompliziert klingt und offen gesagt – wenig schattenspendend, schwören viele Leute auf ihn und seine aufhellenden Eigenschaften.

Ehrlich gesagt bin ich nicht jemand, der sich leicht beeindrucken oder überzeugen lässt, was die Wirksamkeit eines Produkts betrifft, nicht bevor ich alle notwendigen Informationen und Untersuchungen habe, um mich vom Gegenteil zu überzeugen.

Wie immer habe ich also umfangreiche Nachforschungen zu diesem speziellen Bestandteil angestellt und Folgendes gefunden.

Aber zuerst wollen wir diesen Artikel in Teile zerlegen und Folgendes lernen:

  • Was ist Glutathion?
  • Was sind die Vorteile der Nutzung?
  • Wie benutzt man Glutathion?
  • Sollten Sie Glutathion verwenden?

Und wie immer gilt: Das Wichtigste zuerst:

Was ist Glutathion?

benefits of Glutathione

Glutathion ist ein niedermolekulares, wasserlösliches Tripeptid, das eine herausragende Rolle bei der Aufrechterhaltung des intrazellulären Redox-Gleichgewichts spielt.

Oder einfach gesagt..

Es ist ein Antioxidans, das von jeder Zelle unseres Körpers erzeugt und verwendet wird. Sie schützt den Körper vor Schäden, Krankheiten und sogar vor Verschlechterung.

Glutathion setzt sich aus drei verschiedenen Aminosäuren zusammen: Glutamin/Glutaminsäure, Glycin und Cystein, die bei der Verwendung in topischen Präparaten zusammenwirken, um die Haut wiederherzustellen.

Glutathion gibt es in zwei interkonvertierbaren Formen:

  • reduziertes Glutathion (GSH) – die vorherrschende intrazelluläre Form, die als starkes Antioxidans wirkt und toxische Verbindungen abwehrt.
  • oxidiertes Glutathion (GSSG) – eine oxidierte Form von GSH mit Hilfe des Enzyms Glutathionperoxidase.

Neben seinen bemerkenswerten antioxidativen Eigenschaften wurde entdeckt, dass Glutathion antimelanogene Eigenschaften hat, was bedeutet, dass es die Fähigkeit besitzt, das Melanin-produzierende Enzym Tyrosinase zu hemmen

Melanin ist das braune Pigment, das die Farbe unserer Haut bestimmt

Der Nutzen von Glutathion für die Haut.

Die Entdeckung, dass Glutathion antimelanogene Eigenschaften hat, hat zu seiner massiven Förderung als Hautaufhellungsmittel geführt.

Sie wird in einigen ethnischen Bevölkerungsgruppen für diese Indikation weit verbreitet und ist in einigen asiatischen Ländern wie den Philippinen und sogar in Indien sehr beliebt.

Die Rolle des Glutathions als Hautaufheller war eine zufällige Entdeckung, als Hautaufhellung als Nebenwirkung hoher Glutathion-Dosen festgestellt wurde.

Glutathion kann die Tyrosinase-Aktivität auf drei verschiedene Arten reduzieren:

  • Die Tyrosinase wird direkt durch Bindung der Kupferseite durch die Thiolgruppe gehemmt.
  • Glutathion stört die zelluläre Übertragung der Tyrosinase auf die Voraussetzung für die Melanin-Synthese, die so genannten Prämelanosomen.
  • Die Tyrosinase-Hemmung wird indirekt durch die antioxidative Wirkung von Glutathion bewirkt.

Darüber hinaus sind Menschen, die einen hellen Teint oder eine neue Behandlung zur Unterstützung ihrer Gesichtsmelasma suchen, in der Regel internet- und medienerfahren. Autsch!

Es ist sehr gut möglich, dass Pharmaunternehmen, die intravenöses Glutathion herstellen, eine Marketing-Agenda haben und Dermatologen verfolgen, um diesen Patienten dieses “Medikament” zu verabreichen.

Es überrascht nicht, dass der Trend zur Empfehlung und Verabreichung von Glutathion innerhalb weniger Monate nach seiner Verfügbarkeit zugenommen hat.

Es ist jedoch wichtig, darauf hinzuweisen, dass es potenzielle negative Auswirkungen geben kann, von denen wir aufgrund des Mangels an Beweisen und Studien zu diesem Thema nicht wissen.

Andererseits ist bewiesen, dass Glutathion starke antioxidative Eigenschaften hat. Es hat sich gezeigt, dass Glutathion freie Radikale, die durch übermäßige UV-Strahlung induziert werden, abfängt.

Da es ein Antioxidans ist, hat es die Fähigkeit, die freien Radikale zu neutralisieren, die die Haut auf zellulärer Ebene schädigen und so Alterung und Verfärbung verursachen.

Eine kürzlich durchgeführte Studie an melasmabehafteten Patienten hat festgestellt, dass signifikant höhere Glutathionwerte die dunklen Flecken auf der Haut aufhellen und reduzieren können.

Es wird auch bestätigt, dass Glutathion als starkes Antioxidans den durch Umweltaggressoren verursachten oxidativen Stress in der Haut reduziert.

Obwohl das Potenzial von Glutathion bei der Behandlung von Melasma und Hyperpigmentierung aufgrund der antioxidativen Eigenschaften plausibel erscheinen mag, bedeutet dies nicht, dass Sie sofort mit dem Einsatz von Glutathion beginnen müssen, wenn Sie ähnliche Bedenken haben.

Andere Behandlungen wie topisch applizierte Retinoide sowie Alpha-Hydroxysäuren haben ein eindeutig nachgewiesenes Potenzial zur Verbesserung der Hyperpigmentierung nach mehrwöchiger konsistenter Anwendung.

Wie benutzt man Glutathion?

Glutathione drip for skin whitening

Glutathion kann auf verschiedene Weise eingenommen werden und ist vor allem in Form von Glutathion verfügbar:

  • Orale Formulierungen (Tabletten, Lösungen, sublinguale Tabletten, Sirupe und Sprays)
  • Parenterale Formulierungen (intravenöse und intramuskuläre Injektionen)
  • Intranasale oder intrabronchiale Formulierungen (die Methode der Inhalation)
  • Topische Formulierungen (Reinigungsmittel und Cremes)

Auf zwei davon möchte ich jedoch ausdrücklich näher eingehen.

Mündliche Formulierungen.

Einige Menschen bevorzugen die Bequemlichkeit einer oralen Kapsel, die allein oder in Kombination mit dem Rest ihrer Nahrungsergänzungsmittel während der Mahlzeiten eingenommen wird.

Orales Glutathion wird aus Torula-Hefe (Candida utilis) gewonnen, da es als Lebensmittel oder Nahrungsergänzungsmittel entweder allein oder in Kombination mit Vitamin C, Alpha-Liponsäure und anderen Antioxidantien vermarktet wird.

Menschen, die intensivere Ergebnisse wünschen, nehmen Glutathion jedoch sublingual oder unter der Zunge ein. Diese Methode bringt das Glutathion in die Blutbahn, wo es sofort beginnt, Melanin abzubauen und freie Radikale abzufangen.

Das zirkulierende Glutathion wird dann hauptsächlich über die Nieren ausgeschieden.

Parenterale Formulierungen.

Aufgrund der geringen Bioverfügbarkeit des oralen Glutathions werden intravenöse Injektionen aggressiv gefördert, um die gewünschten Glutathionwerte im Blut und in der Haut zu erreichen und die gewünschten intensiven und sofortigen Ergebnisse der Hautaufhellung zu erzielen.

Allerdings werden in einigen asiatischen Ländern seit Jahren intravenöse Injektionen von Glutathion verwendet, aber es gibt nicht einmal eine einzige klinische Studie zur Bewertung der Wirksamkeit dieser Verabreichungsmethode.

Die Hersteller von intravenösen Glutathion-Injektionen empfehlen eine Dosis von 600-1200 mg zur Hautaufhellung, je nach der Farbe Ihrer Haut und dem gewünschten Ergebnis, das Sie erreichen wollen.

Diese sollte ein- bis zweimal wöchentlich injiziert werden, ohne Angabe der Gesamtdauer der Behandlung.

Bei intravenöser Verabreichung wird eine 100%ige Bioverfügbarkeit des Glutathions erwartet, viel mehr im Vergleich zu dem, was Sie bei oraler Verabreichung erreichen werden.

Es gibt jedoch keine Studien, die diese Hypothese stützen, und es wurden Bedenken geäußert, da diese Methode aufgrund der Möglichkeit einer Überdosierung von Toxizität wahrscheinlich eine noch geringere Sicherheitsmarge bietet.

what is gluthathione

Letzte Gedanken.

Ich lese schon seit einiger Zeit über Glutathion-Ergänzungen und die Vorteile von Glutathion für die Haut, aber es ist traurig, nur Websites zu finden, die versuchen, die Vorteile dieses Inhaltsstoffs zu verstärken, um davon zu profitieren.

Nachdem ich mehrere anständige und brutal ehrliche Studien über Glutathion und seine Auswirkungen sowie über den unglücklichen Missbrauch dieses Inhaltsstoffes gefunden hatte, über den wir nur sehr wenig wissen, beschloss ich, einen Artikel zu schreiben, da ich der festen Überzeugung bin, dass es etwas darüber zu sagen gibt.

Ist Glutathion das wert?

Wahrscheinlich nicht. Und ich werde sicherlich nicht derjenige sein, der es meinen Lesern oder Kunden weiterempfiehlt.

Ich würde gerne Ihre Meinung zu meinem Artikel hören, und wenn Sie jemals eine Erfahrung mit Glutathion in irgendeiner Form gemacht haben, zögern Sie nicht, einen Kommentar abzugeben.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne