Ganzheitliche Hautpflege: Wie ich Gesichtsnarben nach einem lebensbedrohlichen Autounfall auf natürliche Weise heilte

0

Holistic skincare - Dr. Axe


Meine 8 Lieblings-Hautheilungszutaten

Meine Forschung und mein Selbstversuch haben mir geholfen, die stärksten, sich erneuernden Elemente in der Natur selbstbewusst und sorgfältig auszuwählen, mit denen ich die Gesundheit und die Erholung meiner Haut unterstützt habe.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne

Hier ist eine kurze Liste meiner Top-Zutatenauswahl:

1. Bentonit-Ton

Laut Forschung und Erfahrung kann Bentonit wirklich alles! Es bietet eine Tiefenreinigung, erhöht die Durchblutung der Hautoberfläche und hat starke Entgiftungseigenschaften. Es wird häufig bei Kurbehandlungen und Masken eingesetzt und ist sogar dafür bekannt, dass es die Anzahl der Kollagenfasern verbessert und damit weniger Falten und feine Linien verursacht

Aufgrund seines reichen Mineraliengehalts schält sich der Bentonit-Ton ab, macht die Haut weich und pflegt sie. Bentonit war besonders wirksam bei der Behandlung von Strahlung nach meinen CT-Scans und Röntgenaufnahmen nach meinem Unfall. Während dieser Zeit führte ich nach jeder Behandlung eine Ganzkopfmaske durch, um die Extraktion von Giftstoffen und Schwermetallen zu unterstützen und die Auswirkungen der Strahlung zu mildern. (1, 2)

2. Mit Gras gefüttertes Rinder-Kolostrum

Ob äußerlich oder innerlich, Rinderkolostrum ist eine meiner Lieblingszutaten. Nach meinen persönlichen Ergebnissen und einigen überzeugenden Forschungsergebnissen haben die regenerativen Eigenschaften von IGF-1 (im Kolostrum enthalten) das Nachwachsen meiner Hautzellen stark beschleunigt

Nach jahrelanger regelmäßiger Anwendung bemerke ich eine schnellere Abheilung meiner Schürfwunden und Narbenbereiche. Wenn man die Wissenschaft betrachtet, ist IGF-1 buchstäblich eine Wachstumssubstanz, die die Regeneration von Zellen stimuliert. Die IGF-1-Werte sind in der Adoleszenz höher, erreichen ihren Höhepunkt in der Pubertät und nehmen dannPubertätehmendem Alter ab, was auf eine starke Korrelation zwischen IGF-1 und dem Altern im Allgemeinen hindeutet

In Anbetracht der physiologischen Wirkungen von IGF-1, einschließlich der Reduktion von oxidativem Stress und entzündungsfördernden Reaktionen, ist es wahrscheinlich, dass IGF-1 die gesamten Alterungsprozesse – einschließlich der Hautdegeneration – positiv beeinflussen kann. Da oxidativer Stress und Entzündungen zwei ziemlich bekannte Ursachen der Hautalterung sind, sollte die Hemmung dieser Faktoren diesen Prozess verlangsamen, und ich habe in meiner persönlichen Erfahrung festgestellt, dass dies zutrifft. (3, 4)

3. Süßwasser-Perlenpulver

Perlenpulver wurde in der Traditionellen Chinesischen Medizin aufgrund seiner hauterneuernden und heilenden Eigenschaften traditionell als adstringierendes Tonikum verwendet. Ich begann damit zu experimentieren und fand Perlenpulver sehr vorteilhaft bei der Glättung von Bereichen, in denen ich Narben und Abschürfungen erlebt hatte

Bei regelmäßiger Anwendung sah ich, wie sich mein Hautton ausgleicht und seine Textur babyglatt wurde. Meiner Meinung nach ist es die sichtbarste Zutat, die ich in meiner Tonmaske verwende. Es gibt nicht viel neuere klinische Forschung über Perle; es gibt jedoch eine Studie, die auf die antioxidativen und Anti-Aging-Effekte von Perle auf die Zellen hinweist. Die Forschung legt nahe, dass Perle die Zellhaftung und Geweberegeneration von Hautfibroblasten verbessern kann. (5)

4. Manuka-Honig

Manuka-Honig ist eine Art Rohhonig, der eine spezielle Verbindung, den sogenannten K-Faktor16, enthält und für seine antibakterielle Wirkung bekannt ist. Diese Effekte sind auf Wasserstoffperoxid, Glucoseoxidase, Katalase, Oligosaccharide und Phytochemikalien zurückzuführen, die in Manuka vorkommen. All dies verleiht diesem Honig die Fähigkeit, Hautinfektionen zu bekämpfen, die Wundheilung zu fördern und Entzündungen und Narbenbildung zu reduzieren

Manuka enthält auch viele starke antioxidative Flavonoide, einschließlich Asapigenin, Pinocembrin, Kaempferol, Quercetin, Galangin, Chrysin und Hesperetinas, sowie Phenolsäuren, einschließlich Asellag-, Koffein-, p-Cumar- und Ferulasäure, Ascorbinsäure, Tocopherole, Katalase, Superoxid-Dismutase und reduziertes Glutathion. Als eine potente antibakterielle, entzündungshemmende und antioxidative Substanz finde ich Manuka-Honig eine allumfassende, natürlich heilende Substanz für die Haut.natürlich/span>)

5. Aus Pflanzen gewonnene Hyaluronsäure

Die Alterung der menschlichen Haut ist ein komplexer biologischer Prozess, der noch nicht vollständig verstanden wird. Was wir wissen, ist, dass es einen Zusammenhang zwischen Hyaluronsäure und dem Gesamtprozess gibt. HA ist eine nicht-sulfatierte Gruppe von sich wiederholenden polymeren Disacchariden. Es spielt eine Schlüsselrolle bei der Hautfeuchtigkeit und bildet den Rahmen, durch den die Zellen wandern

Mit einfacheren Worten: Hyaluronsäure ist für gesunde, hydratisierte Hautzellen unerlässlich – und wie wir wissen, ist die Hautalterung mit einem Feuchtigkeitsverlust verbunden. Ich persönlich habe festgestellt, dass Hyaluronsäure, wenn sie topisch aufgetragen wird, meiner Haut ein geschmeidigeres, hydratisiertes Aussehen verleiht. (7)

6. Stammzellen aus Edelweißblütenpflanzen

Stammzellen, die aus der Edelweißblüte gewonnen werden, zeigen eine schützende Wirkung und eine starke Anti-Kollagenase- und Hyaluronidase-Aktivität, die sie zu einem erstklassigen Anti-Aging-Bestandteil machen. Edelweiss hat hohe Konzentrationen an Leontopodensäuren A und B, die starke antioxidative Eigenschaften haben und die Haut vor den Alterungseffekten von oxidativem Stress schützen. (8)

7. Organisches Helichrysum-Hydrosol

Helichrysum ist ein starker antioxidativer Pflanzenextrakt mit entzündungshemmenden Eigenschaften. In der Forschung wurde festgestellt, dass Extrakte von Helichrysum die enzymatische und nicht-enzymatische Lipidperoxidation hemmen und dass es auch Eigenschaften zum Abfangen freier Radikale besitzt. Mit anderen Worten, sie kann Entzündungen hemmen und oxidative Schäden durch freie Radikale verhindern, weshalb ich sie als Basis meiner Nachtcreme verwende. (9)

8. Pracaxi Öl

Eines der größten Hindernisse, mit dem ich nach meinem Unfall konfrontiert war, war die Narbenbildung. Aber bei schweren Verletzungen (wie im Fall meines Unfalls) kann die Heilung unvollkommen sein und es kann zu Narbenbildung kommen

Ich hatte jedoch Vertrauen in die mächtige Regenerationsfähigkeit meines Körpers, und mit Hilfe von Praxaxi-Öl sind meine Narben fast unbemerkt. Und das Beste daran ist, dass ich nicht der Einzige bin, der das erlebt hat: In einer Gruppenstudie mit sieben Patienten berichteten alle sieben Fälle über eine Verbesserung der Narbenbildung – einschließlich Narben- und Wundgröße, Schweregrad, Farbe und Schmerzen – durch die Verwendung von Pracaxi-Öl.


 

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne