Sechs häufige Ursachen von Akne..

0
Warning: sprintf(): Too few arguments in /customers/e/6/c/niemehrakne.net/httpd.www/wp-content/plugins/linkify-text/linkify-text.php on line 363
Sechs häufige Ursachen von Akne..

Wenn Sie anfällig für Akne, Pickel, Flecken und Hautrötungen sind, fragen Sie sich vielleicht, was Ihre Symptome verursacht – es könnten einige dieser sechs häufigen Ursachen für Akne sein..

Die Antwort ist nicht unbedingt einfach, vor allem wenn wir Hormone, Alter und Lebensstil berücksichtigen. Wir haben eine Liste der häufigeren Faktoren zusammengestellt, die Akne verursachen können, um Ihnen den ersten Schritt zum Verständnis der möglichen alltäglichen Ursachen von Hautproblemen zu erleichtern. Lesen Sie weiter. Sie werden wahrscheinlich nicht überrascht sein!

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne

Ihr Gesicht berühren

Wir tun dies unzählige Male am Tag, ohne es überhaupt zu merken. Doch im Laufe des Tages kommen unsere Hände mit immer mehr Schmutz, Keimen und Bakterien in Kontakt. Ihr Gesicht wird schnell zu einem der unsaubersten Teile Ihres Körpers. Die daraus resultierende bakterielle Ansammlung kann leicht zur Akne beitragen. Dies ist eine häufige Ursache für die um den Kieferknochen herum verlaufenden Pickel und Pickel. Versuchen Sie, Ihre Hände in Schach zu halten und waschen Sie sie regelmäßig. Außerdem sollten Sie Ihr Telefon und Ihre Tastatur täglich mit einem antibakteriellen Wischtuch abwischen. Es wird dazu beitragen, die Akne verursachenden Bakterien in Schach zu halten.

Stressige Situationen

Ein wenig Stress ist unvermeidlich. Das kann gut für uns sein, da wir unter Druck oft besser abschneiden. Dies ist auf einen Anstieg der Hormone wie Adrenalin und Cortisol zurückzuführen, die uns konzentriert und wachsam halten. Zu viel Stress über einen längeren Zeitraum kann sich jedoch nachteilig auf Körper und Geist auswirken. Stress kann aufgrund der Überproduktion von Cortisol zu Akneschlacken und Hautausbrüchen führen. Cortisol wird freigesetzt, um Ihrem Körper bei der Bewältigung von Spannungszuständen zu helfen, und kann Ihre Drüsen dazu veranlassen, mehr Öl zu produzieren. Dies kann zu entzündeten, aggressiven Fleckenausbrüchen wie z.B. eitergefüllten Pickeln führen.

Erhöhte tägliche Aufnahme von Milchprodukten

Schmerzhafte Pickel und lästige Flecken können mit der Menge an Milchprodukten in Ihrer Ernährung zusammenhängen. Die in der Milch enthatürlichen Hormone, die denen der Teenagerjahre ähnlich sind, können Akne verursachen. Wenn Sie Milchprodukte nicht richtig verdauen, kann sich dies in Flecken und Unreinheiten im unteren Gesichtsbereich äußern. Testen Sie diese Theorie, indem Sie mindestens einige Wochen lang keine Milchprodukte mehr essen. Wenn die Flecken in Größe und Häufigkeit abnehmen, haben Sie vielleicht einen Ihrer Auslöser gefunden.

Perioden-Zyklus

Ein verräterisches Zeichen für viele Frauen, dass sie am Anfang ihres Menstruationszyklus stehen, ist ein punktueller Ausbruch. Die Einnahme von Vitaminpräparaten wie Vitamin B-6 eine Woche vor dem Zyklus kann helfen, hormonelle Ungleichgewichte zu kontrollieren. Und viele Ernährungswissenschaftler empfehlen Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel mit antibakteriellen Eigenschaften und Zutaten, um Ausbrüche zu verhindern. Im Gegensatz zu Punktbehandlungen, die auf die oberste Hautschicht aufgetragen werden, können Nahrungsergänzungsmittel, die Inhaltsstoffe mit antimikrobieller Wirkung enthalten, die zugrunde liegenden Ursachen der Akne bekämpfen. Sie helfen, Flecken von innen heraus zu beseitigen, indem sie die Bakterien, die Ihr Körper produziert, reduzieren. Die Größe der vorhandenen Flecken wird reduziert, die Flecken heilen schneller und die Anzahl der neuen Flecken wird verringert.

Flugreisen

Das Reisen mit dem Flugzeug ist bekanntermaßen schlecht für die Haut. Die niedrige Luftfeuchtigkeit dehydriert Ihre Haut und entzieht ihr die notwendige Feuchtigkeit. Die durch die trockene Luft ausgetrockneten Zellen können sich dann ansammeln und Öl und Schmutz unter der Haut einschließen. Reduzieren Sie Bakterien durch die Einnahme von antibakteriellen Hautpflegemitteln. Befeuchten Sie Ihre Haut vor dem Start. Und bleiben Sie während des Fluges hydriert.

Hautpflegeprodukte

Es mag ironisch erscheinen. Wenn Sie jedoch einige Hautpflegeprodukte in Ihre Schönheitspflege einführen, können sie sich oft negativ auf Ihre Haut auswirken. Einige Hautpflegeprodukte enthalten synthetische Inhaltsstoffe, die möglicherweise nicht gut auf Ihre Haut abgestimmt sind. Sie können zu viele Peelings verursachen, die Ihrer Haut Feuchtigkeit und ätherische Öle entziehen.

Diese sechs alltäglichen Faktoren können Akne verursachen… aber wenn Sie regelmäßig unter Pickeln leiden, versuchen Sie, Ihrer Ernährung ein Lactoferrin-haltiges Ergänzungsmittel hinzuzufügen

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne