Die beste Reise-Hautpflege-Routine (Brauchen Sie wirklich so viel?)

0

Jeder, von Ihrem Lieblingseinflussfaktor bis hin zu Ihren YouTubers, teilt mit Ihnen, was sie auf ihren Gesichtern haben, wenn sie auf langen Reisen unterwegs sind. Daher ist es schwierig, sich durch die Hautpflegetipps für Reisen zu navigieren, wenn es Millionen von diesen im Internet zu geben scheint.

Unnötig zu sagen, dass einige von ihnen einfach völlig übertrieben und extra sind, deshalb fragt man sich, ob man wirklich fünf Blattmasken mit ins Flugzeug nehmen muss, um die Haut zu retten und ein Austrocknen zu vermeiden

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne

Die Wahl einer guten Hautpflege kann so schon recht verwirrend sein, wenn es also nur jemanden gibt, der Ihnen sagt, was Sie im Flugzeug wirklich brauchen, um diese anstrengende Reise ohne Hautkontakt durchzustehen.

Nun, hier bin ich, und in diesem Artikel werde ich erklären, warum Sie auf Reisen eine gute Hautpflege und die beste Reise-Hautpflege benötigen, die Sie mit mehreren wichtigen Produkten aus Ihrer Kosmetiktasche haben können.

Nein, Sie müssen nicht alles mitbringen, also lesen Sie weiter.

Hautpflege-DOs auf Reisen

skincare dos when traveling

Zwischen der unnatürlich trockenen und schmutzigen Kabinenluft, der Veränderung des Feuchtigkeitsniveaus, dem Mangel an Schlaf und einem Anstieg des reisebedingten Stresses kann Ihre Haut möglicherweise beeinträchtigt werden.

Dies kann zu Trockenheit, Dehydrierung und Ausbrüchen führen (was auch mir oft passiert)

Auch wenn Ausbrüche auf Reisen letztlich nicht zu ignorieren sind, lohnt es sich dennoch, so viele wie möglich zu vermeiden.

Denn wer will schon einen Pickel in der Mitte der Stirn, wenn er selbst Urlaub macht?

Sie sollten also Folgendes tun:

Waschen Sie sich häufig die Hände.

Ja, der erste Tipp ist der wichtigste.

Sich so oft wie möglich die Hände zu waschen, ist ein wichtiger Pflegetipp auf Reisen, einfach weil wir dazu neigen, unser Gesicht viel mehr zu berühren, während wir einfach nur erschöpft am Flughafen sitzen und auf einen Flug warten.

Wir sind müde, schläfrig und können es kaum erwarten, dass das alles vorbei ist. Wir träumen auf Reisen praktisch von einem Bett, deshalb neigen wir dazu, unser Gesicht viel mehr zu berühren, wenn wir gestresst sind, als ein psychologischer Versuch, uns zu beruhigen und zu trösten.

Zudem sind Flugzeuge und Züge im Grunde genommen Brutstätten für Bakterien, und Sie möchten auf jeden Fall vermeiden, dass sie auf Ihre Haut übertragen werden.

Blogger und YouTubers lieben es, ganze Hautpflegeroutinen während der Reise durchzuführen, aber die Wahrheit ist, dass die meisten von uns nicht den Luxus haben, in der Geschäfts- oder der ersten Klasse zu fliegen, so dass eine vollständige 10-Schritte-Hautpflege-Routine fast unmöglich ist.

Deshalb wollen Sie den Schmutz durch Hautkontakt so gering wie möglich halten, und häufiges Händewaschen hilft dabei.

Bleiben Sie hydratisiert.

Reisen kann einem viel abverlangen, besonders wenn es um die Flüssigkeitsversorgung geht.

Die Luft in der Kabine ist trockener als die Wüste Sahara, und die einzige Möglichkeit, dies zu erreichen, besteht darin, so viel Wasser wie möglich zu trinken. Außerdem sprengen die Flughäfen fast immer die massiven Klimaanlagen im Sommer oder Winter, um den Passagieren den größtmöglichen Komfort zu bieten.

Während man sich jedoch nicht vorstellen kann, ohne sie zu sein, ist bekannt, dass Wechselstrom die Luft so weit austrocknet, dass sogar Ihre Haut anfangen könnte, zu rebellieren.

Vergessen Sie daher nicht, eine leere, wiederbefüllbare Wasserflasche mitzubringen, die Sie nach der Sicherheitskontrolle auffüllen können, und halten Sie sich während der gesamten Reise mit Wasser voll.

Bringen Sie eine Schlafmaske mit.

Das mag zwar komisch und völlig nutzlos klingen, aber lassen Sie mich die Logik dahinter erklären.

Wir alle brauchen unseren Schlaf, damit sich unsere Hautzellen regenerieren können und uns morgens beim Aufwachen ein gesundes Strahlen geben.

Es ist jedoch schwierig, auf Flughäfen oder in Flugzeugen zu schlafen, wenn man weiß, dass um einen herum wahrscheinlich Tausende von Menschen sind, die ihr eigenes Ding machen und laut sind.

Wenn Sie einen leichten Schlaf haben und nur schwer einschlafen können, könnte Ihnen eine Schlafmaske helfen.

Es wird den Ton nicht blockieren, aber wenn Sie Ihre Augen eine Zeit lang geschlossen halten, ohne sie bei jedem kleinen Geräusch öffnen zu können, könnte dies überraschenderweise eine Auswirkung auf das Einschlafen und den “Schönheitsschlaf” haben, selbst an lauten und lärmenden Orten wie Flughäfen und sogar Flugzeugen.

Hautpflege DONT’s während der Reise

Skincare DONT's While Traveling

Und hier sind ein paar Dinge, die Sie auf Reisen nicht mit Ihrer Haut tun sollten:

Denken Sie nicht einmal daran, diese Schminktücher anzufassen.

Wenn Sie jemand sind, der es praktisch mag, sind Sie wahrscheinlich unzufrieden mit der Idee, Ihre drei Reinigungsmittel in Ihren kleinen Toilettenartikelbeutel zu packen, daher könnten Schminktücher eine einfache Lösung für ein Platzproblem sein.

Aber so sehr es Sie auch schmerzt, mehr Platz in Ihrem Handgepäck zu schaffen, denken Sie doch, dass Make-up-Tücher nicht annähernd gut genug sind, um Ihrer Haut in irgendeiner Weise zu helfen.

Schminktücher sind bekanntermaßen voll von trocknendem Alkohol, der in Verbindung mit der trockenen Kabinenluft eine noch größere Sauerei auf der Haut verursacht.

Darüber hinaus sind Schminktücher (ironischerweise) das schlechteste Mittel zum Entfernen von Make-up, da sie einfach alles um Sie herum verschmieren, bis Sie in der Lage sind, sich wirklich “hineinzubegeben” und all den überschüssigen Schmutz wegzuschrubben, was zweifellos zu Rötungen und Entzündungen auf Ihrer Haut führen wird.

Bringen Sie einfach Ihren Standardreiniger mit und verlassen Sie sich in jedem Fall nicht auf Schminktücher. Ihre Haut wird Ihnen sicher dankbar sein.

Lassen Sie das volle Gesicht des Make-ups weg.

Sie müssen sich auf Reisen absolut nicht voll schminken, egal ob es nur eine Flugstunde oder etwas sehr viel länger dauert.

Das führt zu der trockenen, künstlichen Luft, mit der wir auf dem Flughafen oder im Flugzeug konfrontiert sind, und das wird Ihre Haut absolut austrocknen, bis zu einem Punkt, an dem sie sich unangenehm anfühlt und überhaupt nicht mehr schön aussieht.

Wenn unsere Haut trocken und dehydriert ist, neigen unsere Poren dazu, unter all der schweren Grundierung noch mehr zu zeigen. Einmal zog ich vor der Landung einen Taschenspiegel heraus, um zu prüfen, ob mein Make-up noch an der Spitze war, und war entsetzt über das, was ich sah.

Mein Fundament war so ziemlich überall rissig und meine Poren sahen unnatürlich groß aus, und es waren nur anderthalb Stunden Flugzeit.

Auch wenn es Ihnen vielleicht unangenehm ist, das Haus ohne Ihr charakteristisches Make-up zu verlassen, wird ein kleines Opfer die Wahrscheinlichkeit verringern, dass Sie im Flugzeug diese lästigen Ausbrüche, das gerissene Fundament und das insgesamt abgenutzte Aussehen bekommen.

Verwenden Sie nicht viele verschiedene, superschwere Produkte.

Nur weil Sie auf Reisen sind, bedeutet das nicht, dass Ihre Hautpflege viel intensiver und übertriebener sein muss als sonst.

Nein, Sie brauchen keine schwerere Creme während der Reise, Sie müssen Ihre Haut nur etwas besser vorbereiten, um sie die ganze Zeit über mit Feuchtigkeit zu versorgen.

Halten Sie es einfach und gehen Sie nicht in die Falle, dass Sie zu viele Produkte mitbringen, die Sie normalerweise auf Reisen nicht benutzen, nur weil jemand anderes es tut.

Sie möchten nicht, dass Ihre Haut plötzlich auf diese Veränderung reagiert und Sie wissen nie, wie sich Ihre Haut verhält, wenn ein schwereres Öl oder eine dicke Feuchtigkeitscreme sie erstickt.

Hautpflegeprodukte zum Mitnehmen auf Reisen

The Best Travel Skincare Routine

Hier sind sieben Hautpflegeprodukte, die Sie auf Reisen mitnehmen können. Mehr brauchen Sie nicht, und diese passen leicht in eine kleine Tasche, so dass Sie sich nicht darum kümmern müssen, Dinge zu verschieben und Platz für viele Dinge zu schaffen.

Reinigungsmittel.

Reinigungsmittel sind ein absolutes Muss, wenn Sie in den dringend benötigten Urlaub fahren.

Sie können sich zwar damit begnügen, sich morgens einfach etwas Wasser ins Gesicht zu spritzen, aber Sie müssen sich immer auf ein Reinigungsmittel verlassen, um den täglichen Schmutz, die Verschmutzung und den Dreck vor dem Schlafengehen (auch im Urlaub) von Ihrer Haut zu entfernen

Zum Glück werden viele Reinigungsmittel in einer Packung in Reisegröße geliefert, und wenn nicht, können Sie jederzeit auf Amazon diese wahnsinnig billigen kleinen Plastikflaschen in Reisegröße für Ihre Hautpflegeprodukte bekommen.

Thermalwassernebel.

Thermalwassernebel sind eine tolle Idee auf Reisen. Sie sind einfach, enthalten nichts als Wasser, und Sie können sie so oft verwenden, wie Sie wollen, um die dringend benötigte Hydratation zu geben.

Ich persönlich liebe das Avene Thermalwasser einfach deshalb, weil es in drei verschiedenen Größen erhältlich ist und ich auf Reisen immer ein Ersatzwasser von 50 ml in meiner Tasche habe.

Zusätzlich möchten Sie Ihre Haut vor dem Auftragen Ihrer folgenden Hautpflegeprodukte feucht halten und die Inhaltsstoffe besser in die Haut eindringen lassen.

Wenn Sie jedoch in einem Hotel wohnen, kann das Leitungswasser einfach zu hart sein, während Thermalwasser definitiv dabei hilft, diese Feuchtigkeit hinzuzufügen, ohne Ihre Haut zu reizen.

Serum.

Ich dachte eigentlich zwischen einem Toner und einem Serum, und nachdem ich mich daran erinnert hatte, wie verloren ich ohne die von Gott gegebene Hyaluronsäure von The Ordinary wäre, wurde mir klar, dass ich den Toner wegwerfen musste, wenn ich es einfach halten wollte.

Seren sind Hautpflegeprodukte, die voll mit feuchtigkeitsspendenden und rückfettenden Inhaltsstoffen sind, die Ihrer Haut helfen, Feuchtigkeit zu speichern und sich selbst zu reparieren.

Sie eignen sich aufgrund der kleineren Moleküle und der flüssigen Konsistenz, die leicht absorbiert werden können, für die Aufgabe, leistungsstarke Inhaltsstoffe direkt in die Haut zu bringen.

Außerdem werden die Seren aufgrund der Menge an Wirkstoffen in Seren fast immer in kleinen Flaschen geliefert, was sie auch für Reisen sehr geeignet macht.

Feuchtigkeitsspender.

Feuchtigkeitscremes sind Produkte mit einer dickeren Konsistenz, die die Hautbarriere nach dem Auftragen Ihrer flüssigen Produkte versiegeln und dazu beitragen, die gesamte Feuchtigkeit in der Haut zu halten, anstatt in der Luft zu verdunsten.

Wegen der trockenen Umgebung in einem Flugzeug oder auf Flughäfen mit einer Sch*t Tonne Wechselstrom neigt genau dies zu einer Schädigung Ihrer Haut, versuchen Sie daher nicht einmal, sich zu überzeugen, dass Sie auf Reisen keine Feuchtigkeitscreme benötigen.

Sonnenschutzmittel.

Obwohl die Flugzeugfenster die UVB-Strahlen (die die brennenden Strahlen sind) blockieren können, können UVA-Strahlen immer noch hindurchgehen, und angesichts des erhöhten Niveaus können die UV-Strahlen in größeren Höhen viel intensiver sein.

Auch wenn Piloten und Kabinenpersonal aufgrund längerer Aufenthalte in der Luft einem höheren Risiko ausgesetzt sind als der durchschnittliche Reisende, sollten alle Passagiere – insbesondere diejenigen auf den Sitzen neben den Fenstern – die Kraft der Sonne dort oben ernst nehmen.

Es ist immer wichtig, Ihre Haut vor UV-Strahlen zu schützen, aber besonders im Flugzeug ist dies ein Muss.

Pickelflecken.

Die Reise zum gewünschten Zielort ist eine große Aufregung, doch die Anreise ist fast immer der unangenehmste Teil der Reise, und das kann auch das Wohlbefinden unserer Haut enorm beeinträchtigen.

Man kann den Schmutz um sich herum auf Reisen nicht verhindern, daher ist es nicht ungewöhnlich, dass man hier und da lästige Pickel bekommt.

Diese Akne-Punkt-Behandlungen sind eine der besten Möglichkeiten, Pickel schnell loszuwerden, und sind die Rettung in letzter Minute, die direkt auf den Fleck aufgetragen werden.

Sie arbeiten mit einem mehrgleisigen Ansatz und absorbieren die Flüssigkeit aus dem Pickel und schaffen gleichzeitig ein feuchtes Umfeld, um eine schnellere Heilung zu ermöglichen.

Zusätzlich schützt dies Ihre Haut vor Sonnenlicht und minimiert so die Exposition gegenüber UV-Strahlung, die bei jedem Pickel eine Hyperpigmentierung verursachen kann, wenn er zu heilen beginnt.

Lippenbalsam.

Neben der vertrockneten Haut kann die geringe Luftfeuchtigkeit in Flugzeugkabinen auch zu ultretrockenen, rissigen Lippen führen, die in schweren Fällen reißen und sogar bluten können.

Um jegliche Beschwerden zu vermeiden, sollten Sie unbedingt einen nährenden Lippenbalsam in Ihr Handgepäck packen. Es braucht wenig bis gar keinen Platz und kann wirklich nützlich sein, um das unangenehme trockene Gefühl auf den Lippen zu lindern.

Abschließende Gedanken

Wir alle lieben es zu reisen und unseren Urlaub zu genießen, aber wir sind oft verwirrt, welche Hautpflegeprodukte wir wirklich mitnehmen müssen, um unsere Haut bei reisebedingtem Stress, trockener Kabinenluft, schmutzigen Flughäfen usw. zu schützen.

Daher geht es in diesem Artikel darum, Ihnen die beste Reisehautpflege zu vermitteln, die Sie haben können, um Ihre Haut vor dem Austrocknen und Ausbrechen zu schützen.

Wie Sie sehen, brauchen Sie nicht so viel mitzubringen, aber packen Sie das Wesentliche ein und halten Sie es einfach, aber effizient.

Würden Sie gerne mehr über Akne, deren Ursachen und Auswirkungen erfahren und die wohl nachhaltigste und komplett natürliche Behandlungsmethode anwenden?

Der Bestseller aus den USA

Kaufen Sie jetzt Nie mehr Akne